Es ist die Nachricht, auf die viele Vereine in Deutschland gewartet haben. Die Frage "wann findet sie wieder statt?" beantwortete Chef-Organisator Marco Palazzi nun mit "im Januar". Gemeint ist natürlich das Traditionsturnier der Handball-Mini-Europameisterschaft bzw. Weltmeisterschaft, bei der D-Jugendteams aus Deutschland nach dem Spielplan der Herren-Nationalmannschaften ihren ganz persönlichen Mini-Europameister ermitteln.

Nach einer Corona-bedingten Verschnaufpause geht es für das Anderter Organisationsteam in die Vorbereitung der Neuauflage, die am Wochenende 07.-09.01.2022 in Hannover stattfinden soll. "Wir sind vom ersten Planungstag an sehr bedacht darauf, alle Vor- und Nachteile abzuwägen, Rahmenbedingungen zu diskutieren und die Entwicklung so gut es geht zu kalkulieren", beschreibt Palazzi die Turnierorganisation, die man sich in Zeiten von Corona, Hygienemaßnahmen und Lock-Down-Möglichkeit schwieriger kaum vorstellen kann. Nerven wie Drahtseile müsse man schon haben, bestätigt auch der Chef-Organisator.

Für die Nachwuchshandballer bedeutete das letzte Turnierjahrzehnt ein jährliches Highlight für die ganze Familie.Ganz so bunt, laut und schrill wie in den vergangenen Jahren wird es wohl nicht werden, da ist sich das Orga-Team einig. Die Gesundheit aller Beteiligten stünde an erster Stelle und müsse dem Vergnügen und Teamerlebnis übergeordnet bleiben. Unter Abwägung aller Möglichkeiten wolle das Team erst einmal planen. Die Partner und Sponsoren seien auf die besonderen Herausforderungen in besonderen Zeiten rund um Nachwuchssport und gesellschaftliche Verantwortung eingestellt, beschreibt Palazzi. Auch die Ehrenamtlichen, die das Turnierwochenende erst möglich machen, werden auf die wichtigen Rahmenbedingungen eingestimmt. "Gemeinsam sind wir stark", schmunzelt Palazzi und weist damit auf ein Motto, das er bereits seit jüngsten Trainertagen im Trainings- und Spielbetrieb predigt.

Und das Teilnehmerfeld? Das hat sich in diesem Jahr durch ein Einladungsverfahren ohne größere Auslosungsveranstaltung zusammengefunden. Alte Bekannte und Vereine aus der Region Hannover gehören dazu. "Ganz offiziell verkünden wir das in wenigen Tagen", lässt sich das Orga-Team die Vorfreude schon einmal nicht nehmen.

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.