Photo by FORTYTWO on UnsplashEin Projekt mit starken Partnern - das passt zum TSV Anderten und der Nachwuchsarbeit im Sportverein, für den das Engagement über die Spielfläche hinaus einen hohen Stellenwert hat. Mit der Bewerbung um einen Teilnahmeplatz am Projekt "Alkoholprävention im Sport(Verein)" hatten die Jugendtrainer Marco Palazzi und Malte Kostrzewa nun Erfolg.

Im Rahmen des Projektes des Stadt- und Regionssportbundes, sowie der Stadt Hannover machen sich ausgewählte Sportvereine in und um Hannover stark gegen gefährdenden Alkoholkonsum. "Das Projekt soll mit seinem vielseitigen Maßnahmenprogramm Jugendliche über das Thema Alkohol aufklären und informieren", erklärt der ehemalige FSJler Urs Mücke, der die Bewerbung zusammen mit den Jugendtrainern einreichte. Für die C-Jugend des TSV Anderten gibt es nun eine Saison lang unterschiedliche Workshops und Kampagnen-Bausteine, die für den richtigen Umgang sensibilisieren sollen. Für das Projekt, das bereits zum 13. Mal Sportvereine bei ihrer Arbeit begleitet, sind unter anderem die RECKEN .

Bereits zur Bewerbung zeigten sich die Nachwuchshandballer problembewusst, bezogen in einem Bewerbungsvideo Stellung zu Fragen rund um das Thema "Jugendliche & Alkohol". Jugendtrainer Marco Palazzi war dankbar für den konstruktiven Umgang mit diesem nicht immer einfachen Thema: "die Jungs haben sich klasse darauf eingelassen, auch zu diesen Fragen ihre Meinung zu äußern, ihr Vorwissen transparent zu machen und Interesse zu zeigen."

Die C-Jugend des TSV Anderten Handball wird an dieser Stelle regelmäßig über das Projekt, Maßnahmen und Wissenswertes berichten.

Symbolfoto von FORTYTWO on Unsplash

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.