bunteHandballer600

Das attraktive Abteilungsgeschehen beim TSV Anderten begeistert seit Jahren viele Altersgruppen. Neben sportlichen Herausforderungen bieten die Anderter zahlreiche Highlights abseits der Spielfläche. Nicht ohne Grund hält der TSV Anderten im Gegensatz zum allgemeinen Trend in der Landeshauptstadt Hannover seine Mitgliederzahlen.

Die Zufriedenheit der Mitglieder - jung & älter - liegt uns am Herzen. Passend dazu wählten wir in der Vergangenheit den Spruch "Den Ball in der Hand, den Verein im Herzen". 

Damit Handball in Anderten auch morgen noch möglich ist, wird an unterschiedlichen Stellen Hilfe benötigt. Neben finanzieller und materieller Unterstützung ist auch die tatkräftige (zeitliche) Mitarbeit gerne gesehen. Wo es brennt und was es noch neues rund ums "mitMACHEN" in Anderten gibt, ist hier gesammelt.

Aktuell gesucht:

Robin Ahlers

Geburtsdatum 05.08.1993
Beruf Experte für Geschäftsprozessmanagement
Trainer 4. Herren
im Verein seit 1997

Hallo Robin. Im laufenden Spielbetrieb bist du in diversen Sporthallen als TSV-Schiedsrichter unterwegs. Zur neuen Saison übernimmst du nun zusätzlich zu diesem zeitintensiven Hobby auch das Traineramt in unserer 4. Herren, in welcher du selber noch in der letzten Saison als Spieler aktiv warst. Wie kam es dazu, dass du unsere 4.te übernommen hast und hast du bereits andere Mannschaften trainiert?

Meine Familie ist seit über 30 Jahren mit dem TSV verbunden und ich spiele seit den Minis im Verein. Als dann am Ende der letzten Saison die Trennung von unserem Trainer erfolgte waren wir als Mannschaft ziemlich ratlos wie es weitergehen sollte. Ich persönlich hatte mich bereits einige Wochen vorher verabschiedet. Aufgrund meiner Arbeit bin ich in die "verbotene Stadt" gezogen und hatte somit einen zulangen Weg zum Training...

Weiterlesen ...

Julian ZyllaDie Suche hat ein Ende – wir freuen uns Euch heute unseren neuen FSJler Julian Zylla vorstellen zu dürfen. Julian ist 19 Jahre alt und hat im vergangenen Jahr sein Abitur mir Erfolg abgeschlossen. Selber spielt er seit jüngster Kindheit aktiv Handball und geht dabei aktuell im laufenden Spielbetrieb für Hannover 78 auf Punktejagt.

Jugendwart Marco freut sich bereits auf die am 01. August beginnende Zusammenarbeit mit unserem neuen FSJler: „Wir werden eine tolle Zeit zusammen mit den Jungs erleben, in der nicht nur die Jungs etwas von Julian, sondern auch Julian von unseren Jungs lernen wird.“ Und auch Julian sieht dem Jahr optimistisch entgegen: „Ich freue mich darauf viele neue Erfahrungen zu sammeln und die Anderter Jungs endlich kennenzulernen!“

Weiterlesen ...

Für alle Zeitnehmer und Sekretäre bietet der HVN in dieser Saisonvorbereitung eine Pflichtfortbildung an. Es werden wenige neue Regeln eingeführt und ein Computersystem erklärt. Termine für die Verlängerung der Ausweise und für eine Neuausbildung sind im NuLiga-System des HVN zu finden. Informationen zur Anmeldung gibt TSV-Schiedsrichterwart Urs Mücke.

>> NuLiga

>> Kontakt zum Schiedsrichterwart

Stefan-OpitzHallo Stefan! Seit 2011bist du im TSV Anderten aktiv. Zunächst als Vater, der seinen Sohn auf Mini-Spieltagen begleitet und kurze Zeit später – in der E- und D-Jugend – als Betreuer des Jahrgangs 2002. Vor eineinhalb Jahren hast du dich dann als stv. Spielwart für Dieter Bögershausen in den Handballvorstand wählen lassen und bereits ein Jahr später, dieses Jahr im März, das Amt des Spielwartes als Hauptverantwortlicher übernommen. Aber erzähl uns doch mal, wie bist Du überhaupt zum TSV Anderten gekommen?

Ich bin in einer Handballfamilie aufgewachsen und war als Jugendlicher selbst lange bei TuS Wettbergen als Spieler und Schiedsrichter aktiv. Nachdem ich dann durch andere Interessen, das Studium und die Familie über 20 Jahre nicht mehr aktiv im Handball war, hat letztlich das Interesse meines Sohnes Kilian an dieser Sportart mich zurück in die Halle gebracht. Da wir in Kirchrode leben, war Anderten die naheliegende Wahl als Verein.

Wie kam es denn ursprünglich zu deinem ehrenamtlichen Einsatz und Job als Betreuer des Jahrgangs 2002?

Weiterlesen ...

Martin-Zelmer-200Hallo Martin. Beim TSV Anderten hört man an den verschiedensten Ecken Deinen Namen und dass obwohl Du selber nie in Deiner Jugend Handball gespielt hast. Erzähl uns doch mal, wie bist Du zum Handball und damit zum TSV Anderten gekommen?

Ich bin 2007 durch unseren Sohn zum Handball bzw. TSV Anderten gekommen und war sofort von dieser tollen Sportart begeistert.

Heute bist Du nicht nur ehrenamtlicher Helfer bei den verschiedensten Veranstaltungen, Du betreust auch seit Jahren den Jahrgang m1999, hast einen Schiedsrichterschein gemacht und sogar den Förderverein „Handballfreunde Anderten e.V.“ gegründet. Aber erzähl uns doch mal, was sind denn Deine Aufgaben im Rahmen dieser verschiedenen Ehrenämter?

Weiterlesen ...

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.