Aufstellung:
hinten v.l.n.r.: Björn-R. Thiel (Co-Trainer), Nigel Weidemann, Patrick Friedrich, Timo Dederding, Patrick Behrendt, Simon Kühl, Tim Klein, Maximilian Spohr, Christopher Reinert, Robin Ahlers (Trainer)
vorne v.l.n.r.: Maximilian Brandes, Daniel Beck, Björn Busmann, Christopher Wolf, Michael Günther, Dennis Pinkau
 Es fehlen: David Weidemann, Florian Taubert, Frank Neuhaus, Gerrit Scharbert, Lukas Häring, Markus Schramm, Tim Harder

 

Training:
Mittwoch, 20:00 - 22:00 Uhr | Halle IGS Kronsberg

Trainer & Ansprechpartner: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Saison 2017/18
Spielplan und Tabelle

Hier geht´s zur Fanseite der 4. Herren!

Es sollte ein erfolgreicher Start in die neue Saison werden. Entsprechend motiviert war man vor der Partie gegen Arminia Hannover. Das schlussendliche 22:23 sorgte dann aber für hängende Köpfe und das Hadern mit vergebenen Chancen.

Weiterlesen ...

Nachtrag vom 23.03.2014:
 
Mit der vielleicht herausragendsten Leistung der Saison feierte die Vierte zum Abschluss der Saison einen verdienten 32:30-Sieg. Gleichzeitig feierte man den ersten Sieg im Derby gegen Lehrte und nahm so erfolgreich Revanche für die Hinspielniederlage.
 
Dank einer großartigen Mannschaftsleistung, in der jeder seinen Teil zum Erfolg beitrug, belohnte man sich auch im letzten Spiel für eine großartige erste Saison.

Weiterlesen ...

Am kommenden Sonntag beendet die 4. Herren ihre erste Saison. Der Gegner ist kein geringerer als der Tabellenführer vom Lehrter SV. Im Hinspiel musste man eine bittere 23:30 Pleite hinnehmen.

Weiterlesen ...

Nachtrag zum Spiel vom 09.03.14:

„Wir haben uns diesen Sieg erarbeitet und so auch verdient.“ Mit diesen Worten für seine Mannschaft resümierte Thorsten Katz das Spiel seiner Mannschaft.
Nach zuletzt drei Niederlagen in vier Spielen und schwachen Leistungen befreite sich die Vierte mit einem überzeugenden 28:22-Sieg gegen HSG Hannover-West 2.

Weiterlesen ...

...so kann man die Leistung der Vierten wohl am besten beschreiben. Im Spiel gegen Hänigsen zeigte man sich von seiner schlechtesten Seite und holte sich eine verdiente 32:21-Klatsche ab.
 
Auf einem rutschigen Hallenboden kam die 4. Herren besser ins Spiel und lag mit 1:3 und 2:4 in Führung. Allerdings waren da auch schon zehn Minuten gespielt. Infolge dessen wurde in der Offensive Standhandball gespielt und in der Defensive ließ man den Gegner frei kombinieren und zu einfachen Torerfolgen kommen. Die logische Konsequenz war der Pausenstand von 14:8 für Hänigsen.

Weiterlesen ...

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.