MückeL

 

   TSV-Schiedsrichterwart Urs Mücke

   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   Nützliche Links:

Für die Grundausbildung zum Schiedsrichter sind noch Termine verfügbar und die Anmeldung über NuLiga oder den Schiedsrichterwart möglich.

Mehr zu den TSV Schiris

Anmeldung über NuLiga

08.06.2018 17:00  SR Grundausbildung T1 - TuS Empelde 
15.06.2018 17:00  SR Grundausbildung T2 - Lehrter SV 
22.06.2018 17:00  SR Grundausbildung T2 - TuS Empelde 
10.08.2018 17:00 SR Grundausbildung T1 - HSG Wennigsen/Gehrden 
17.08.2018 17:00  SR Grundausbildung T1 - TSV Neustadt 
24.08.2018 17:00  SR Grundausbildung T2 - HSG Wennigsen/Gehrden 
31.08.2018 17:00  SR Grundausbildung T2 - TSV Neustadt 
15.09.2018 09:00  SR C/W - C-Lizenzanwärter / Wiedereinsteiger 
28.09.2018 17:00  SR Grundausbildung T1 - Hannoverscher SC 

 

Die Saison ist beendet, die nächste steht schon bald vor der Tür. Ein Problem, das bereits in den vergangenen Jahren offensichtlich wurde und nun mehr denn je brennt, ist der Mangel an Unparteiischen. "Der Schiedsrichtermangel schlägt in der Basis schon länger zu", betont TSV Schiedsrichterwart Urs Mücke und ergänzt: "hinter den Kulissen werden viele Spieleinsätze auf eigentlich zu wenige Schultern verteilt. Darunter leidet die Motivation, die Qualität und viele verpassen die Chance über eine Schiedsrichterausbildung eine klasse persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeit zu erleben."

Weiterlesen ...

Für alle Handballerinnen und Handballer mit abgelaufener Schiedsrichterlizenz bietet die Handballregion im September einen Kurzlehrgang zur Reaktivierung an. Das ist die Chance, mit einem Regelupdate den Schiedsrichterschein wieder aufleben zu lassen. Warum? Schiedsrichter sein macht Spaß, die Unterstützung der anderen ist immens wichtig und spart dem Verein unnötige Strafen von vielen hundert Euro. 

Wann? 15.09.2018 ab 09:00 Uhr

Wo? Herrenhausen (Vereinsheim)

Wer? alle Schiedsrichter mit abgelaufener Lizenz

Wie? Anmeldung direkt über Nuliga oder über den Schiedsrichterwart des TSV Anderten

Wir nutzen die Gelegenheit der nahenden Sommerpause für eine Zusammenstellung häufiger Fragen zum Thema Kampfgericht - und für die Neuausbildung von "Experten an der Seitenlinie". Wir freuen uns auf Anregungen & Rückmeldungen!

Warum benötigt meine Mannschaft einen ausgebildeten Zeitnehmer?

Die Unterstützung der Schiedsrichter durch das Kampfgericht ist manchmal nicht ganz einfach. Regeln, Abläufe und Stolpersteine lassen sich mit ein wenig Training beherrschen. Dieses Training bietet neben dem regelmäßigen Einsatz bei Spielen vor allem die solide Grundausbildung der Ehrenamtlichen.

Warum braucht eine Mannschaft ein Kampfgericht mit Schein und eine andere Mannschaft nicht?

Weiterlesen ...

Für die Landes- und Oberligen des HVN wird eine offizielle Lizenz zur Arbeit am Kampfgericht gefordert. Eine gute Ausbildung für einen stressfreien Einsatz an der Seitenlinie gibt es nebenbei dazu. Wir bieten den passenden Lehrgang an:

HVN-Zeitnehmerausbildung

19.05.2018 von 10-14:30 Uhr

Schützenhaus Anderten

Anmeldung über NuLiga oder unseren Schiedsrichterwart Urs Mücke

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.