Letzten Montag war es wieder soweit. Die nächste Handballwoche stand auf dem Plan und diesmal in der Grundschule an der Wasserkampstraße.

Von Montag bis Donnerstag wurde der normale Sportunterricht durch eine Stunde Handball ersetzt. Hierbei wurden den Grundschülern von mehreren Freiwilligen des TSV die Grundlagen des Handball spielen beigebracht. Prellen, Passen, Werfen und natürlich jede Menge Spaß standen auf dem Programm, um die engagierten und motivierten Schüler möglichst gut auf das Abschlussturnier am Freitag der dritten und vierten Klassen vorzubereiten.

Weiterlesen ...

Liebe TSV-Zeitnehmer und Sekretäre,

Wir freuen uns Euch heute mitteilen zu können, dass die in der Saison 2016/17 erworbenen Lizenzen für Zeitnehmer und Sekretäre automatisch und ohne weiteren Handlungsbedarf für die Saison 2017/18 verlängert werden.

Dies gab der HVN-Spielausschuss mit der "Amtlichen Bekanntmachung Spielausschuss 01/2017" vom 04.05.2017 bekannt.

Die ausgegebenen Ausweise behalten damit ihre Gültigkeit bis zum Ende der Saison 2017/18.

Sportliche Grüße

Euer Handballvorstand

2017 04 22 Wasserski 5Richtig coole Typen: Dem kalten Wetter zum Trotz sind am vergangenen Samstag unsere A- und B-Jugendlichen - zum Abschluss einer aufregenden Saison - gemeinsam mit stv. Jugendwartin Sarah zum Blauen See nach Garbsen gefahren.

Weiterlesen ...

„Mensch Meier war das mal wieder eine kurze Woche“, so die Worte von einem E-Jugendlichen. Und da hatte er in der Tat mit Recht.

Die ersten beiden Berichte haben bereits einen kleinen Überblick über die vielen Ereignisse und Aktionen in den ersten 4 Tagen gegeben. Und ebenso spannend ging es auch weiter. Am Mittwoch durften die Kinder wieder, getrennt nach Altersklassen, ihr Können am Ball beweisen. Mit Kicker und Handball galt es zuerst für die E- und D-Jugendlichen in Turnierform gegeneinander anzutreten, anschließend hatte die C-Jugend Lust, von dem Betreuerteam ordentlich verpuhlt zu werden. Das war ein großer Spaß – zumindest für uns Betreuer. ;-)

Weiterlesen ...

Der Tag der neuen Woche startete etwas später als von den letzten Jahren her bekannt. Erst um 10 Uhr trafen wir uns mit den Kids vor dem Betreuerhaus, um anschließend den schon seit Jahren zum Standardrepertoire gehörenden Spaziergang um den Dankern-See zu beginnen. Interessant ist hierbei immer wieder, wie die T-Shirts des jeweiligen Jahres nach zwei Tagen Nutzung bereits aussehen, da das Tragen dieser beim Rundgang immer Pflicht ist. Denn im Anschluss werden auch diesmal wieder die Fotos gemacht, die zuerst in Kleingruppen häuserintern und anschließend mit der gesamten Gruppe vor dem Schloss geknipst werden. Am Nachmittag wurde an die anstrengende sportliche Betätigung von Vormittag angeknüpft und man nutzte ein weiteres Mal das Schwimmbad, um ins nasse Kühle zu springen und die entstandenen Schweißtropfen der Wanderung abzuwaschen. Das macht den Kindern immer so viel Spaß und leert gleichzeitig die restlichen Energiepolster der Jungs damit dann abends erschöpft ins Bett gefallen werden kann. Wir Betreuer sprechen nebenbei auch immer vom Waschtag für die 61 Knaben, da diese so alle zwei Tage mehr oder weniger freiwillig geduscht werden. Der Abschluss des Tages war allerdings diesmal nicht das wohltuende Bad im Topas. Unser Harem überschwemmte um 20 Uhr die Bowlingbahn in der Spielhalle und auf allen Bahnen konnte gezeigt werden, was die Jungs auch mit anderen Kugeln als dem Handball anstellen können. Nachdem die Bahnsieger festgestellt wurden sollte dann endlich in die Häuser zurückgekehrt werden und es konnten endlich die müden Äuglein zu gemacht werden.

Weiterlesen ...

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.