SPORTSTOUR FÜR ZU HAUSE - #stayathome

Hallo Fans, Freunde, Eltern und Spieler !

Wir hoffen, Ihr seid alle gesund und haltet Euch wacker! Die trainings- und spielfreie Zeit ist für uns alle wirklich heftig und Ihr versucht bestimmt, Euch irgendwie fit zu halten und mal richtig auszupowern. Wie das sogar zu Hause machbar ist, falls man mal nicht an die frische Luft kann, zeigen Euch in den folgenden links die Profis von DHfK Leipzig (Handball) und von ALBA Berlin (Basketball). In den nächsten Tagen gibt es von dort weitere Folgen. Probiert es doch mal aus! 

https://www.youtube.com/watch?v=YGCJPDxXDcQ&feature=youtu.be

 

Weiterlesen ...

Wie in den vergangenen 11 Jahren wird es auch im 12. Jahr in Folge ein handballerisch bunter Start in Hannover. Mit der pohlposition-Handball-Mini-EM 2020 veranstalten die Anderter Handballer am ersten Januarwochenende ihr Traditionsturnier mit besonderer Atmosphäre. "Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen, die Gästemannschaften können kommen", freut sich Hauptorganisator Marco Palazzi auf das Turnier. Und von den Gästen kommen einige: 24 Mannschaften spielen gegeneinander, manche reisen mehr als 400km an, das gesamte Leonardo Hotel Kirchrode ist als Teamhotel gebucht und reicht trotzdem nicht ganz aus.

Weiterlesen ...

Lauro 2019DHB1 Lauro 2019DHB2 Lauro 2019DHB3

Über großartige Post konnte sich in der vergangenen Woche unser B1-Spieler Lauro Pichiri freuen: Er wurde von Beach-Bundestrainer Marten Franke in den Nationalkader berufen, der sich durch Lehrgänge während der kommenden Monate auf die U17-EM im Sommer 2020 vorbereiten wird.

Lauro hatte sich über wöchentliches HVN-Stützpunkttraining im Sommer für den Beach-HVN-Kader empfohlen. Im Trikot der Niedersachsenauswahl lieferte er dann bei den Deutschen Beachmeisterschaften in Nürnberg eine überzeugende Leistung ab und konnte die Aufmerksamkeit des Bundestrainers auf sich ziehen.

Ganz herzliche Glückwünsche an Lauro und alles Gute für die kommenden Beach-Lehrgänge!

Während die Gäste des Anderter Handball-Sommerfestes gerade noch Abteilungsleiter Klaus-Jürgen Kracke gelauscht hatten, stürmten wenig später zu den herzlich begrüßenden Worten von HSV-Pressesprecher Björn Thiel zahlreiche Mini-Handballer auf die Spielfläche. Gemeinsam sammelten sich die Nachwuchshandballer mit ihren Kolleginnen und Kollegen der übrigen Jugend - und Erwachsenenteams rund um den Mittelkreis. Aus dem bunten Haufen wurde Ordnung und schließlich ein schönes Gruppenfoto.

"Eine klasse Veranstaltung, die einmal im Jahr die Aktiven und ihre Familien zusammenbringt", freute sich Kracke, der den Gästen einen Einblick in die Aktivitäten der Handballabteilung gab. Lobenden Anschluss an diese Worte fand auch Dirk Schroeter, 1. Vorsitzender des TSV Anderten: "Unsere Trainer und Ehrenamtlichen machen einen hervorragenden Job. Die Freude kann man hier live beobachten." Live-Handball gab es schließlich auch noch. Im Anschluss an den offiziellen Teil, in dessen Rahmen der Förderverein Handballfreunde Anderten e.V. obendrein noch neue Trainingsbälle übergeben konnte, trat die 1. A-Jugend gegen die 2. Herren des Lehrter SV an. Dabei blieb die in diesem Jahr in der A-Jugend-Bundesliga antretende Mannschaft von Nenad Pancic zwar hinter ihren Möglichkeiten, doch rundeten sie den Abend mit einem Sieg sportlich ab.

Für die Mannschaften des TSV Anderten geht es Ende August in den Saisonbetrieb. Bereits gestartet ist die 1. Herren, die als HSV Hannover in der 3. Liga auf Punktejagd geht und in Bernburg den ersten Saisonsieg einfahren konnte. Alle Infos zum Drittligateam: www.HSV-Hannover.de

tsv beach

Ihr Einsatz im Sand und die gute Ausbildung bei zahlreichen Beachtrainings auf der Anderter Anlage sowie die Teilnahme an etlichen Cuxhavener Beachturnieren haben sich für drei Anderter Jungs aus der 1. B-Jugend besonders gelohnt: Lauro Pichiri, Marc Sedlacek und Fynn Brandes wurden zur Sichtung des Deutschen Handballbundes für die Beachhandball-Nationalmannschaft der Jahrgänge 2004/05 eingeladen und absolvierten jüngst auf der Anlage des MTV Herrenhausen ein Training unter der Leitung des Beach-Nationaltrainers Marten Franke. 

Zuvor nahmen sie zusätzlich zum Vereinstraining regelmäßig seit dem Frühjahr am Stützpunkttraining des Handballverband Niedersachsen teil und konnten sich dort für die Landesauswahl des Beachteams qualifizieren. So standen Marc und Lauro im Team der Niedersachsenauswahl, das Anfang August an den Deutschen Beachmeisterschaften in Nürnberg teilnahm und einen beachtlichen 3. Platz belegte. Obwohl Fynn wegen seines Urlaubs dort nicht mitspielen konnte, durfte er sich anschließend wie seine beiden Vereinskameraden über die Einladung des DHB zur weiteren Sichtung freuen. Das ist ein toller Erfolg für alle drei Anderter Jungs! Nun gilt aber natürlich der volle Einsatz erst einmal wieder der Hallensaison der B1.

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.