1. D-Jugend

 IMG 20180908 WA0049 800x553

Aufstellung:

Training:
Montag, 17:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch, 17:00 - 18:30 Uhr

Trainer und Ansprechpartner:
Marco Palazzi 

Saison 2019/20
 Spielplan und Tabelle

 

2. D-Jugend

20180908 150907 800x554

Aufstellung:

Training:
Mittwoch, 17:00 - 18:30 Uhr
Freitag, 16:15 - 17:30 Uhr

Trainer und Ansprechpartner:
Marco Palazzi

Saison 2019/20
Spielplan und Tabelle

 

3. D-Jugend

IMG 20180909 WA0001

Aufstellung:
v.l.n.r.: folgt
es fehlt: 

Training:
Mittwoch, 17:00 - 18:30 Uhr
Freitag, 16:15 - 17:30 Uhr

Trainer und Ansprechpartner:
Marco Palazzi

Saison 2019/20
Spielplan und Tabelle

  

2015-12-03 19.56.36Ausgeschlafen und in absoluter Hochform starten die Anderter in den Turniertag. Und auch gleich das erste Gruppenspiel in welchem die Anderter Jungs gegen den Staffelführer der Region Südostniedersachen – FC Viktoria Thiede – den Spieltag eröffneten, war ein Kopf an Kopf rennen und ließ sofort deutlich werden – heute gibt es Jugendhandball auf ganz hohen Niveau zu sehen. Neben Justus Fischer welcher, trotz angeschlagener Gesundheit, gewohnt super Leistung zeigte überzeugten aber am frühen Samstagmorgen vor allen Kevin Pieczarka auf Rechtsaußen mit Lehrbuchreifen Torwürfen und Kreisläufer Jason Steffen mit einem unglaublichen Tempospiel. Bis zur 17. Spielminute war aber trotz allem nicht auszumachen, wer in dieser ersten Begegnung am Ende den einen Treffer mehr haben würde. Erst als der Gästetrainer aus Südostniedersachen seine grüne Karte warf, welche nicht die gewünschte Wirkung für die Thieder-Mannschaft brachte, gelang es Anderten in der Schlussphase auf den Endstand von 15:10 davon zu ziehen und damit den ersten Tagessieg auf ihrem Konto zu verbuchen. Von da an war Anderten im Spiel und marschierte mit einem 8:15 Sieg gegen die SG Börde Handball (Region: Weser Schaumburg Leine) und einem 8:15 Endstand gegen den TV Oyten (Region: Mitte Niedersachsen) durch die Hauptrunde der Gruppe A.

Weiterlesen ...

Mannschaftsbild D1 2015-16 kleinDer TSV Anderten stellt in dieser Saison eine kaum zu schlagende 1. D-Jugend. Die Jungs im Alter von 11-12 Jahren spielen während der Saison in der für sie höchstmöglichen Spielklasse – der Regionsoberliga. Und obwohl dort bereits einige starke Mannschaften vertreten sind, stehen die Anderter-Jungs nach nun acht Spielen und bereits begonnener Rückrunde, immer noch ungeschlagen auf dem Tabellenersten. Nachdem man nun alle Mannschaften kennen gelernt hat, ist die unantastbare Favoritenrolle an die Anderter gegangen und die Erwartungen an die Jungs hoch.

Weiterlesen ...

JustusMit einem 32:19 läutete unsere D1 in Gronau (Leine) die Rückrunde ein und steht weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze der Regionaoberliga (Staffel 2).

Schnell legten unsere Jungs mit 3:0 vor, ehe dann auch der Gegner aufwachte. Beide Mannschaften taten sich bis zur Halbzeit allerdings schwer. Während die Anderter versuchten, gegen die zunächst offensiv stehenden Gronauer zu kombinieren, wühlten sich die Gronaer "Individualisten" durch unsere Abwehrreihen und profitieren immer wieder von ihren konsequent einlaufenden Außenspielern. Mit maximal vier Toren konnten sich die Anderter absetzen. Zur Halbzeit konnten die Gronauer sogar auf 13:11 verkürzen und riefen auf dem Weg in die Kabine euphorisiert sogar die Parole aus, den Andertern die erste Niederlage beibringen zu wollen.

Weiterlesen ...

kracherDie D1 gewinnt auswärts auch gegen die SG Börde mit 27:21 und schließt damit die Hinrunde als ungeschlagener Spitzenreiter mit 14:0 Punkten. Die beengte Halle an der Dingelber Zuckerfabrik war am 1. Adventssonntag bis auf den letzten Platz gefüllt. Begleitet durch lautstarke Trommler sahen fast 80 Zuschauer ein tolles Handballspiel, welches zu Recht als "Handballkracher" in der höchsten Spielklasse der männl. D-Jugend angekündigt wurde. Lediglich ein Spiel hatte die SG Börde bis dahin knapp gegen Hildesheim verloren,  so dass ein Gegner auf Augenhöhe erwartet wurde. Von Trainer Marco ins Bild gesetzt hatten die Anderter Spieler "voll Bock" vor dieser Kullisse zu bestehen und diktierten das Spiel von Anfang an. Aber auch die Bördehandballer hatten einige gute Spieler in den Reihen, die sich durchsetzen konnten,  so dass bis zum Ende höchste Konzentration gefragt war.

Weiterlesen ...

MarcDeutlich mit 39:14 besiegte die D1 das bislang punktlose Team aus Lehrte. Dabei konnten die Lehrter, die zur Verwunderung unserer Jungs auch einige "Damen" in Ihren Reihen hatten, nur in den Anfangsminuten mithalten. Ganz offensichtlich waren einige im Team der Anderter aber noch nicht ganz wach, so dass Trainer Marco bereits beim Stand von 3:3 die Auszeit nehmen musste. Nach deutlicher Ansprache rappelten sich die Spieler aber und entschieden die erste Halbzeit mit 19:9 für sich.

Weiterlesen ...

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.