1. D-Jugend

 IMG 20180908 WA0049 800x553

Aufstellung:
hinten v.l.n.r.: Marco Palazzi (Trainer), Jonas Kasischke, Nick Podolski, Hannes Wulf, Lukas Hiller, Daniel Sanz-Kühl,
vorne v.l.n.r.: Johan von Kaisenberg, Jonas Koch, Maddox Waßmann, Pepe Langkopf und Gregor Sedlacek

Training:
Montag, 17:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch, 17:00 - 18:30 Uhr

Trainer und Ansprechpartner:
Marco Palazzi 

Saison 2018/19
 Spielplan und Tabelle

 

2. D-Jugend

20180908 150907 800x554

Aufstellung:
hinten v.l.n.r.: Felix Werner, Leon Schmidt, Ole Intemann, Max Eddelbüttel, Marco Palazzi (Trainer)
vorne v.l.n.r.: Linus Scharrenweber, Moritz Eichhorst, Bennet Riester, Yannik Gauglitz und Maximilian Halfbrodt

Training:
Mittwoch, 17:00 - 18:30 Uhr
Freitag, 16:15 - 17:30 Uhr

Trainer und Ansprechpartner:
Marco Palazzi

Saison 2018/19
Spielplan und Tabelle

 

3. D-Jugend

IMG 20180909 WA0001

Aufstellung:
v.l.n.r.: folgt
es fehlt: 

Training:
Mittwoch, 17:00 - 18:30 Uhr
Freitag, 16:15 - 17:30 Uhr

Trainer und Ansprechpartner:
Marco Palazzi

Saison 2018/19
Spielplan und Tabelle

  

Regionsmeister D1 2016 17

Die Vorzeichen für dieses Spiel versprachen ohnehin einiges an Spannung und tatsächlich sahen sich Spieler, Trainer und Zuschauer bis zur letzten Sekunde einem bisher ungewohnten Nervenkitzel ausgesetzt. Der Titel des Regionsmeisters war den Jungs ja bereits seit drei Spielen sicher, aber natürlich wollte man unbesiegt bleiben. Da kam mit dem direkten Verfolger HSG Hannover-West genau der richtige Herausforderer. Natürlich wollten die dem Meister gerne noch ein oder zwei Punkte abjagen und dieser Wunsch war nach den bereits im Hinspiel (32:24) teilweise recht ausgeglichenen Phasen verständlich. Zudem waren diesmal mit Jason, Lars, Jakob und Noah gleich vier Spieler nicht einsetzbar, sodass es bei nur einem Auswechselspieler deutlich schwieriger war, das Tempospiel durchgängig durchzuhalten. Und: Das Spiel war vielleicht etwas früh für die Jungs ...

Weiterlesen ...

Am Samstag verlor unsere 2. D-Jugend mit 20:24 (7:10) gegen die Nordstars. In einem Spiel von sehr hohem Niveau zeigten unsere Anderter Jungs eine klasse Abwehrleistung.

Weiterlesen ...

 20170225 140950LS 01 komprAuch in der 2. Runde des Pokalwettbewerbs der männlichen D-Jugend konnte die D1 in heimischer Halle überzeugen. Sie siegte zweimal und spielt damit demnächst im „Final Four“ um den Pokalsieg. Gegen die HSG Burgwedel gab es nach 20 Minuten temporeichen Spiels einen deutlichen 24:9-Sieg. Von der SG Misburg trennte man sich am Ende mit 18:12, wobei es zu Beginn sehr eng blieb und die D1 sogar mit 4:6 und 5:7 zeitweise hinten lag. Nachdem Trainer Marco die Abwehr etwas defensiver agieren ließ, konnten sich die Anderter Jungs über 10:8 mit einem guten Lauf auf 15:9 absetzen und hielten bis zum Schluss den 6-Tore-Abstand. Wieder einmal überzeugte besonders das schnelle Spiel nach vorne und das sehr ausgeglichene Leistungsniveau der Spieler: Es gab keinen „Bruch“, wer auch immer ein- oder ausgewechselt wurde.

Weiterlesen ...

Am vergangenen Wochenende stand für die D2 die weite Fahrt nach Nienburg auf dem Spielplan. Aufgrund zahlreicher Krankmeldungen konnten wir nur mit 7 Feldspielern antreten, aber die Jungs gingen das Spiel trotzdem optimistisch an, da das Hinspiel in Anderten gewonnen wurde.

Weiterlesen ...

D2 Mannschaftsbild 800x533Das zweite Heimspiel im neuen Jahr stand am Samstag für die D2 auf dem Spielplan, Gegner war der HSC, der ja auch an der Handball Mini-WM teilgenommen hatte. Die Jungs aus dem Zooviertel hatten leider personelle Probleme, so daß sie nur mit 5 Feldspielern auflaufen konnten.

Weiterlesen ...

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.