1. C-Jugend

C1 2017 18

Aufstellung:
hinten v.l.n.r.: Marco Palazzi (Trainer), Ben Pinkepank, Ben Buddenbohm, Marc Sedlacek, Jakob Tschochner, Jason Steffen, Ole Hänies, Nico Wehmeyer (2.Trainer)
vorne v.l.n.r.: Jonas Wand, Fynn Brandes, Fabrice Wolf, Theo Kracke, Fredreik Otto-Küstner

Training:
Montag, 17:00 -18:30 Uhr | Halle Eisteichweg
Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr | Halle IGS Kronsberg 
Freitag, 17:30 - 19:00 Uhr | Halle Eisteichweg

Trainer & Ansprechpartner:
Marco Palazzi

Saison 2017/18
Spielplan und Tabelle

 

2. C-Jugend

 IMG 20170910 WA0003

Aufstellung:
hinten v.l.n.r.: Lars Kortmann, Marvin Münch, Lauro Pichiri, Okan Özdag, Gustav Geißelbrecht, Arne Werner, Dominik Schulz (Trainer)
vorne v.l.n.r.: Hendrik Kurth, Liam-Bailey Sieverling, Simon Debbrecht, Niklas Koch, Lennart Fromme

Training:
Montag, 17:00 -18:30 Uhr | Halle Eisteichweg
Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr | Halle IGS Kronsberg 
Freitag, 17:30 - 19:00 Uhr | Halle Eisteichweg

Trainer & Ansprechpartner:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Saison 2017/18
Spielplan und Tabelle

 

 

3. C-Jugend

C3 2017 18

Aufstellung:
hinten v.l.n.r.: Mariano Schmidt, Valentino Glombiowski, Leonard Braun, Leon Kahl, Atakan Safak, Nikolai Berger (Co-Trainer)
vorne v.l.n.r.: Len Heese, Maddox Waßmann, Bennet Opitz, Nick Podolsky, Christopher Kommisar
es fehlt: Fynn Skowronek

Training:
Mittwoch, 17:00 - 18:30 Uhr | Halle Eisteichweg
Freitag, 16:15 - 17:30 Uhr | Halle Eisteichweg

Trainer & Ansprechpartner:
Marco Palazzi

Saison 2017/18
Spielplan und Tabelle

 

Mit großen Erwartungen trat die C2 am Sonntag in Misburg zum Derby an, doch es reichte leider nur für eine Halbzeit. Sehr zur Freude der der zahlreichen „mitgereisten“ Anderter Fans verlief der Start des Spiels sehr ausgeglichen. Marvin sorgte gleich zu Beginn mit einem Rückraumtreffer für die 0:1 Führung.

Weiterlesen ...

Wieder reichte es am Schluss beim MTV Groß Lafferde nicht zu einem Punktgewinn, wieder erreichte kaum ein Spieler seine Normalform - und trotzdem zeigte der Applaus der mitgereisten Fans nach dem Spiel: Köpfe hoch, Jungs: da geht noch was! Das war ja schließlich erst die Hinrunde.

Weiterlesen ...

Für die Jungs von Dominik ging es am Samstag zum Auswärtsspiel nach Eyendorf.Sie starteten auch gleich besser ins Spiel als die Gastgeber und konnten mit 2:0 in Führung gehen. Doch dann erwachten auch die Jungs aus Eyendorf und konnten erst zum 2:2 und dann auch zum 3:3 ausgleichen. Bis zur neunten Minute gestaltete sich das Spiel sehr ausgeglichen und die Anderter Jungs zeigten einmal mehr ein engagiertes und gutes Mannschaftsspiel. Doch die Gastgeber wurden stärker und es gelang der Anderter Abwehr einige Male nicht, den starken Rückraum der Gastgeber unter Kontrolle zu bekommen.

Weiterlesen ...

In einem erneuten Auswärtsspiel trat die C1 beim Tabellennachbarn TuS Hollenstedt an und war zu Recht nach der tollen Leistung vom vergangenen Wochenende in Lüneburg auf einen Punktgewinn aus. Insgesamt gelang dem Team hier eine solide Leistung und es wurden schöne spielerische Akzente gesetzt, doch blieb letztlich leider wieder die Belohnung durch einen Punktgewinn aus: mit 31:33 (14:16) unterlagen die C1-Jungs schließlich und boten schwache und starke Phasen im Wechsel.

Weiterlesen ...

P1170027 b 800x578

War das eine lange und dadurch auch zerfahrene erste Halbzeit. Ständige Unterbrechungen der sehr unglücklich agierenden Schiedsrichter sorgten dafür, dass kein wirklicher Spielfluss aufkommen konnte. Die erste Halbzeit dauerte sage und schreibe 40 Minuten!! Trotz allem ließen sich die Jungs nicht aus der Ruhe bringen und zeigten eine solide Mannschaftsleistung, aus der vor allem wieder einmal Simon hervorstach.

Weiterlesen ...

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.