1. B-Jugend

fullsizeoutput 42f

Aufstellung:

hinten v.l.n.r: Nenad Pancic, Gustav Geißelbrecht, Knut Stasch, Fynn Brandes, Lauro Pichiri, Jason Finn Steffen, Marc Sedlacek, Anton Borowski, Sebastian Kupfernagel, Thomas Weber

vorne v.l.n.r.: Lars Kortmann, Christian Mielke, Nando Gernoth, Hendrik Kurth, Iven Waßmann, Phil Heckmann, Liam-Bailey Sieverling, Niklas Koch, Arne Moritz Werner, Karl Ringena

Training:
Dienstag,18:00 - 20:00 Uhr | Halle Eisteichweg
Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr | Halle Eisteichweg
Freitag, 19:00 - 20:30 Uhr | Halle Eisteichweg

Trainer & Ansprechpartner: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Saison 2020/21
Verbandsliga Süd: Spielplan und Tabelle

 

 2. B-Jugend

fullsizeoutput 42f

Aufstellung:

Hinten von links nach rechts: 

Vorne von links nach rechts: 

Es fehlen:

Training:
Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr | Halle Eisteichweg
Freitag, 17:30 - 19:00 Uhr | Halle Eisteichweg

 Trainer & Ansprechpartner:

Saison 2020/21
Spielplan und Tabelle

 

Die Staffeleinteilungen für die Jugendligen auf Ebene des Handballverbandes Niedersachsen (HVN) sind weitgehend abgeschlossen. Staffelleiter Olaf Bunge hat am Dienstagabend die Ligenpläne und dazugehörigen Übersichtskarten übermittelt. Anfang kommender Woche sollen auch noch die Spielpläne in nuLiga eingestellt werden.

Weiterlesen ...

Die männliche B-Jugend des TSV Anderten konnte sich am Wochenende für die Spielzeit 2015/2016 für die Vorrunde zur Oberliga Niedersachsen qualifizieren. Obwohl die Mannschaft von Malte Kostrzewa und Albert Gouin beim Turnier in Söhre auf wichtige Leistungsträger verzichten musste, sprangen am Ende zwei Siege gegen den Gastgeber und die HSG Heidmark heraus. Eine Niederlage aus dem Spiel gegen Sehnde machte es für den TSV Anderten aber noch einmal spannend. Der TSV war nun auf eine Niederlage für Heidmark im letzten Spiel angewiesen. Da sich Söhre im letzten Spiel gegen Heidmark durchsetzten konnte, war die Freude beim Trainerteam und der Mannschaft über die erreichte Qualifikation riesengroß. Die B-Jugend hat somit weiter die Chance sich für die höchste Spielklasse dieser Altersgruppe zu qualifizieren und trifft ab September u.a. auf die Teams des TSV Burgdorf, Eintracht Hildesheim, HF Springe, GIW Meerhandball und TVE Sehnde. Bis dahin stehen noch zahlreiche Trainingseinheiten und das eine oder andere Vorbereitungsturnier auf dem Programm.

Weiterlesen ...

Die 1. B-Jugend des TSV Anderten ist am kommenden Samstag in der 2. Runde der Qualifikation zur Oberliga Niedersachsen gefordert. Nach dem souveränen Gewinn von Runde 1 mit drei Siegen und 6:0 Punkten am Pfingstsamstag, soll nun der entscheidende Schritt gemacht werden. Beim SV Söhre im Landkreis Hildesheim warten am kommenden Samstag (30.05.2015) die Gastgeber, der TV Eintracht Sehnde und die HSG Heidmark auf die Anderter Jungs. Gespielt wird im Modus jeder gegen jeden bei einer Spielzeit von 2 x 15 Minuten. Die beiden besten Teams qualifizieren sich direkt für die Vorrunde zur Oberliga Niedersachsen, der Drittplatzierte hat eine weitere Chance in der 3. Relegationsrunde. Der Tabellenletzte spielt in der Spielzeit 2015/2016 in der Landesliga.

Die Sporthalle des SV Söhre befindet sich im Breitmeyers Weg in 31199 Diekholzen. Der folgende Spielplan ist am 30.05.2015 vorgesehen:

Weiterlesen ...

Am Samstag stand für die neuformierte erste B-Jugend des TSV Anderten die erste Qualifikationsrunde zur Oberliga Niedersachsen auf dem Programm. Die Mannschaft von Malte Kostrzewa und Albert Gouin musste in der Sporthalle des Kaiser Wilhelm Ratsgymnasiums in Hannover gegen die Teams des Hannoverschen SC, MTV Braunschweig und HSG Nord Edemissen antreten. Alle drei Begegnungen konnten gewonnen werden. Am Ende standen 6:0 Punkte und 60:42 Tore zu Buche.

Weiterlesen ...

B-Jugend 2015 2016Als Ergebnis, der im April 2015 eingegangenen Kooperation, des HSC Hannover und des TSV Anderten im männlichen B-Jugend-Bereich mit dem Ziel "leistungsorientierten Nachwuchs für den Jugend-Bundesliga-Handball in Anderten" heranzuziehen, werden in der Spielzeit 2015/2016 bei beiden Partner-Vereinen je eine gemeinsame Mannschaft an den Start gehen.

Der erste Höhepunkt dieser Kooperation findet bereits am 23.05.2015 statt, wenn beide leistungsstarken Teams im Rahmen der ersten Qualifikationsrunde zur Vorrunde Oberliga Niedersachsen aufeinanderstoßen.
Austragungsort ist die Sporthalle des Kaiser-Wilhelm-Ratsgymnasiums im hannoverschen Zooviertel (Lüerstraße/Zeppelinstraße, 30175 Hannover) .

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.