1. B-Jugend

fullsizeoutput 42f

Aufstellung:

hinten v.l.n.r: Nenad Pancic, Gustav Geißelbrecht, Knut Stasch, Fynn Brandes, Lauro Pichiri, Jason Finn Steffen, Marc Sedlacek, Anton Borowski, Sebastian Kupfernagel, Thomas Weber

vorne v.l.n.r.: Lars Kortmann, Christian Mielke, Nando Gernoth, Hendrik Kurth, Iven Waßmann, Phil Heckmann, Liam-Bailey Sieverling, Niklas Koch, Arne Moritz Werner, Karl Ringena

Training:
Dienstag,18:00 - 20:00 Uhr | Halle Eisteichweg
Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr | Halle Eisteichweg
Freitag, 19:00 - 20:30 Uhr | Halle Eisteichweg

Trainer & Ansprechpartner: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Saison 2020/21
Verbandsliga Süd: Spielplan und Tabelle

 

 2. B-Jugend

fullsizeoutput 42f

Aufstellung:

Hinten von links nach rechts: 

Vorne von links nach rechts: 

Es fehlen:

Training:
Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr | Halle Eisteichweg
Freitag, 17:30 - 19:00 Uhr | Halle Eisteichweg

 Trainer & Ansprechpartner:

Saison 2020/21
Spielplan und Tabelle

 

Mannschaftsfoto B1

Für die 1. männliche B-Jugend des TSV Anderten beginnt noch in diesem Jahr die heiße Phase der Vorbereitung auf die Oberligasaison 2016, die mit dem Spiel am 08.01.2016 gegen die SG HC Bremen/Hastedt beginnt. Die Spieler von Trainer Malte Kostrzewa und Albert Gouin trainieren zwischen Weihnachten und Neujahr und dann auch gleich wieder ab Anfang Januar, um bestmöglich auf die kommenden Aufgaben vorbereitet zu sein. Bis zum 09.04.2016 sind zehn Spiele zu absolvieren und nach der guten Vorrunde haben sich die Anderter Jungs auch für die Hauptrunde so einiges vorgenommen. Es werden zehn enge Spiele erwartet, bei denen es vermutlich immer auf die Tagesform ankommen wird. Anfang April stehen dann auch die beiden besten Teams aus Niedersachsen und Bremen fest, die sich für die deutschen Meisterschaften qualifizieren werden.

Weiterlesen ...

HVN-Länderpokal 2015

Am Jahresende steht beim Deutschen Handballbund wie jedes Jahr der große Länderpokal im Terminkalender. Vier Tage messen sich die deutschen Spitzentalente des Jahrgangs 1999 in Berlin. Der Handball Verband Niedersachsen reist dieses Jahr als Titelverteidiger an: mit dabei auch drei Talente aus den Reihen der Anderter. Robin Müller, Joel Wolf und Jonathan Holzgreve (v.l.n.r.) haben den Sprung geschafft und dürfen an diesem tollen Event teilnehmen.

Am Donnerstag startete das Team mit einem knappen Sieg gegen Schleswig-Holstein (26:25), ließ aber nur wenige Stunden später eine ebenfalls knappe Niederlage gegen den HV Saar (28:30) folgen. Am Freitag folgten dann die Begegnungen gegen Thüringen und Sachsen. Um sich als Gruppenerster für das Viertelfinale zu qualifizieren mussten beide Spiele gewonnen werden. Gegen Thüringen erreichte das Team einen deutlichen Sieg (42:14). Die anderter Jungs bekamen in den Spielen ordentlich Spielanteile und konnten sich jeweils auch in die Torschützenlisten eintragen. Im entscheidenden Spiel gegen Sachsen (31:24) sicherte sich die HVN-Auswahl dann die angestrebte Tabellenführung.

Heute treffen unsere drei Jungs mit ihrem Team auf den Vertreter aus Südbaden. Wir wünschen euch beim Kampf um den Einzug ins Halbfinale viel Erfolg!

Robin Müller und Thorben Borcholte

Im letzten und bedeutungslosen Vorrundenspiel für die Qualifikation zur Oberliga Niedersachsen-Bremen standen sich am Samstag in der Sporthalle am Eisteichweg die 1. B-Jugend des TSV und der Nachwuchs der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg gegenüber. Die Anderter Jungs hatten sich schon vor der Partie für die Oberliga qualifiziert, die Gäste konnten von Tabellenplatz 5 nicht mehr verdrängt werden und spielen ab Januar in der Verbandsliga.

Weiterlesen ...

Mannschaftsfoto B1

Mit einem deutlichen und nie gefährdeten 36:18-Auswärtssieg beim VfL Fredenbeck hat sich die B-Jugend des TSV Anderten nunmehr endgültig für die Oberliga Niedersachsen-Bremen qualifizieren können.

Weiterlesen ...

Die 1. B-Jugend des TSV Anderten hat mit dem 26:22-Sieg gegen den TV Oyten das Tor zur Oberliga weit aufgestoßen. Nach sechs Spieltagen rangiert der TSV nunmehr mit 10:2 Punkten auf Platz 2 der Vorrundentabelle und kann aus eigener Kraft in den beiden letzten Spielen in Fredenbeck (15.11.2015) und gegen Grüppenbühren/Bookholzberg (28.11.2015) alles klar machen.

Weiterlesen ...

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.