1. B-Jugend

b1 team1819

Aufstellung:

H.v.l.n.r.: Marc Sedlacek, Philipp Grunwald, Simon Peters, Ben Pinkepank, Jakob Tschochner, Ole Klitzke, Jason Steffen, Malte Kostrzewa ; V.v.l.n.r.: Fabrice Wolf, Fynn Brandes, Jonas Wand, Frederik Otto-Küster, Theo Kracke, Kilian Opitz ; Es fehlt: Marvin Münch

Training:
Dienstag,18:00 - 20:00 Uhr | Halle Eisteichweg
Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr | Halle Eisteichweg
Freitag, 19:00 - 20:30 Uhr | Halle Eisteichweg

Trainer & Ansprechpartner: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Saison 2018/19
Verbandsliga Süd: Spielplan und Tabelle

 

 2. B-Jugend

Platzhalter Mannschaftsbild

Aufstellung:
hinten v.l.n.r.: 
vorne v.l.n.r.: 
es feht: 

Training:
Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr | Halle Eisteichweg
Freitag, 19:00 - 20:30 Uhr | Halle Eisteichweg

 Trainer & Ansprechpartner:
Marco Palazzi

Saison 2018/19
Spielplan und Tabelle

 

Mit zwei Niederlagen startete die 1. männliche B-Jugend in das Oberligajahr 2008/2009. Bereits am 07.09.2008 fand das erste Heimspiel gegen den Aufsteiger MTV Geismar statt. Ohne Sven Lisowski, der sich im Freundschafsspiel gegen SC Magdeburg vier Tage vor dem ersten Spiel den Daumen an der Wurfhand brach, gestaltete sich die erste Halbzeit schwerer als gedacht. Zur Halbzeit lag das Team unter Trainer Marco Palazzi mit 13:15 zurück. Wie auch in der ersten Halbzeit, zogen sich im zweiten Spielabschnitt viele Fehler durch das Anderter Spiel. Fehlwürfe, Pass- und Fangsicherheit und Zweikämpfe im Abwehrbereich gingen fast immer verloren. So wurde es einem starkaufspielenden Aufsteiger MTV Geismar mit den ersten zwei Pluspunkten recht einfach gemacht. Verdient siegten die Gäste etwas unerwartet mit 34:23 Toren.

Weiterlesen ...

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.