3.Herren 2017 18

Aufstellung:
hinten v.l.n.r.: Marco Palazzi (Trainer), Markus Feldmann, Dominik Schulz, Timo Kniese, Niklas Di Stabile, Nikolai Berger, Malte Kostrzewa, Bjarne Deiters
vorne v.l.n.r.: Ferdinand Dey, Felix Hanstedt, Florian Wilhelm, Tristan Herold, Lennart Katz, Jari Rüdiger
es fehlen: Christopher Schrimpf, Niklas Gonske, Moritz Becker, Enrico Fratterigo, Rene Sievers, Hendrik Brauns, Max Weißenborn, Tim Fillmer 

 Trainer und Ansprechpartner:
Marco Palazzi 

Training:
Mittwoch, 20:00 - 21:30 Uhr
Freitag, 20:30 - 22:00 Uhr

Saison 2017/18
Spielplan und Tabelle

Hier geht´s zur Fanseite der 3. Herren!

Am Sonntag gewann unsere 3. Herren, im zweiten Heimspiel der Saison, mit 32:30 (17:14). Gegen die Mannschaft des TUS Altwarmbüchen, welche noch kein Spiel in der Saison gewinnen konnte, überzeugte vor allem das Torhütergespann Becker/Tivi und Malte Kostrzewa (Saisondebut). 

Weiterlesen ...

Unsere 3. Herren konnte sich vergangenes Wochenende gegen den TUS GW Himmelsthür mit 28:31 (13:14) durchsetzen. Die Zuschauer aus Hildesheim sahen ein Regionsoberliga Spiel allererster Sahne.

Weiterlesen ...

Dritte 20162017

 

Nach dem ersten Erfolg gegen die stark unterlegenen Gastgeber aus Himstedt-Bettrum hatte man heute einen stärkeren Gegner zu Gast, den man schon aus der vergangenen Saison kennt: Während man im letzten Jahr unglücklich verlor, konnte die Dritte heute ihr Potenzial abrufen und mit 32:24ungefährdet gegen Friesen Hänigsen gewinnen, die leistungstechnisch wohl im oberen Tabellenmittelfeld zu verorten sind. — Und da ist noch Luft nach oben.

Weiterlesen ...

Nach Regions- und HVN-Pokal startete die Dritte am vergangenen Sonntag in Himstedt-Bettrum in den ersten Spieltag der Regionsoberliga.

Nach einer tempoarmen ersten Hälfte drehte das Team von Coach Marco Palazzi in der zweiten Halbzeit auf und gewann deutlich mit 19:35 (11:14).

Weiterlesen ...

Am Samstag Nachmittag ging das von der SG Misburg ausgerichtete Turnier auch für die Männer los. Unsere Dritte konnte sich in jedem Spiel durchsetzen und somit das Turnier -wie erwartet- gewinnen.

Im ersten Spiel siegte man gegen TUS Bothfeld II mit 22:18, man zeigte sich am Anfang direkt konzentriert und motiviert. Leider konnte die Dritte das nicht über das ganze Spiel zeigen und der Gegner kamen noch etwas ran, am Ende allerdings nur "Ergebniskosmetik".

HSG Hannover West wartete im zweiten Spiel auf unsere 3. Herren. Der stärkste Gegner des Turniers machte es unseren Jungs, mit einem starken Tormann und einer schnellen rechten Seite, schwer. Am Ende siegte man trotz zwischenzeitlichen Rückstand 22:20.

Im letzten Spiel gegen den Gastgeber wurden die Beine zwar langsam schwer, aber nach 5 Minuten abtasten zeigte der TSV wer Herr im Haus ist und man bezwingte die Misburger mit 26:14.

Für die ersten Tests der Saison sah das Phasenweise gar nicht schlecht aus, doch wenn die Dritte in der Liga oben mitspielen will, muss man sich noch steigern.

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.