Aufstellung:

Hinten von links nach rechts: Malte Kostrzewa, Lennart Katz, Daniel Franke, Dominik Schulz, Pelle Schoof, Nikolai Berger, Markus Wolter, Trainer Marco Palazzi. Vorne von links nach rechts: Timo Weymann, Felix Hanstedt, Nick Salini, David Lewaszkiewicz, Florian Wilhelm, Ferdinand Dey, Jari Rüdiger. Es fehlen: Kristof Balke, Bjarne Deiters, Nico Zelmer

 Trainer und Ansprechpartner:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0176 / 621 076 93

Training:
Mittwoch, 20:00 - 21:30 Uhr
Freitag, 20:30 - 22:00 Uhr

Saison 2018/19
Spielplan und Tabelle

Hier geht´s zur Fanseite der 3. Herren!

MW172791Nach dem starken Auftritt beim Tabellenzweiten, sollte auch beim Tabellennachbar aus Sarstedt etwas Zählbares mitgenommen werden. Mit einem prall gefüllten Kader ging es hochmotiviert in das Spiel.

Weiterlesen ...

Felix Hanstedt
Nach einem Monat Spielfrei ging es für die 3. Herren beim Tabellenzweiten aus Hänigsen weiter. Dass es kein einfaches Spiel werden sollte, wussten alle von vornherein. Trotzdem wollte man nicht umsonst nach Hänigsen gefahren sein, sondern etwas Zählbares mitnehmen.

Weiterlesen ...

Nach der Niederlage beim Tabellenführer war an diesem Samstag der direkte Tabellennachbar aus Altwarmbüchen zu Gast im Eisteichweg. Das Hinspiel konnte man mit sechs Toren Vorsprung gewinnen. Trotzdem warnte Trainer Marco Palazzi schon vor dem Spiel, dass man den Gegner nicht unterschätzen sollte.

Weiterlesen ...

An diesem Wochenende ging es für die Jungs aus Anderten zum Tabellenführer Börde Handball II. Nach drei Siegen in Folge in der Liga und dem ärgerlichen Pokal aus gegen Empelde, sollte gegen den Tabellenführer der nächste Sieg eingefahren werden. Doch die Jungs aus Schellerten mussten in der laufenden Saison erst eine Niederlage in kauf nehmen. Was das ganze für die Anderter nicht leichter machen sollte.

Weiterlesen ...

Aus den letzten beiden Spielen konnte man die optimale Ausbeute von vier Punkten mitnehmen. Diese Siegesserie sollte gegen die Gäste aus Sehnde weitergeführt werden. Zudem hatte man gegen Sehnde aus dem Hinspiel noch eine Rechnung offen. Das Spiel aus der Hinrunde endete nämlich nur 27:27 Unentschieden. Pünktlich um 16:45 Uhr wurde das Spiel angepfiffen, und von da an hieß es gleich von Anfang an alles zu geben, um die Punkte an der Schleuse zu behalten.

Weiterlesen ...

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.