3. Herren

Aufstellung:

Hintere Reihe stehend v.l.n.r.: Timo Weymann, Niklas Koch, Sven Lisowski, Pelle Schoof, Dominik Schulz, Florian Parbel, Nico Zelmer, Trainer Andreas Gudewill.
Vordere Reihe v.l.n.r.: Enrico Fraterrigo, Marcel Dieterich, René Sievers, David Mittel-Wichtrup, Lars Brauns, Tom Meyer.
Nicht auf dem Bild: Florian Wilhelm, Markus Feldmann, Mathis Boberg 

 Trainer und Ansprechpartner:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0176 / 621 076 93

Training:
Mittwoch, 20:00 - 21:30 Uhr
Freitag, 20:30 - 22:00 Uhr

Saison 2019/20
Spielplan und Tabelle

Hier geht´s zur Fanseite der 3. Herren!

Zum Rückrundenstart waren wir bei dem seit 6 Spielen siegreichem Team aus Langenhagen zu Gast.
Schon im Hinspiel hatten wir etwas Zeit gebraucht, um in Tritt zu kommen. Wir waren also gewarnt, dieses Spiel mit höchster Konzentration anzugehen

Weiterlesen ...

Am letzten Spieltag der Hinrunde war Derby-time.Wir waren zu Gast bei den Sportkameraden aus Burgdorf.Obwohl einige Stammspieler fehlten, konnten wir mit voller Bank antreten.Unser Dank geht an Marco, Henny und Jones, die spontan eingesprungen sind.

Weiterlesen ...

Zum letzten Heimspiel der Saison haben wir am 08.12.2019 die Mannschaft vom HSC 2 im Eisteichweg begrüsst. Zwar belegen die Gäste aktuell nur einen der hinteren Tabellenplätze – die letzten Ergebnisse haben aber gezeigt, dass in dieser Truppe durchaus Potenzial steckt.

Weiterlesen ...

Am 1. Advent sind wir zu einem Auswärtsspiel in Hildesheim gefahren. Der Gastgeber, DJK BW Hildesheim, hat sich in den letzten Jahren als echte Hürde erwiesen – in der Fremde war für uns nichts zu holen. Auch in der laufenden Saison konnte noch kein Team in Hildesheim gewinnen. Wir sind also mit ordentlich Respekt und hoch motiviert nach Hildesheim gefahren.

Weiterlesen ...

3h himmelsthuer

Am Sonntag Nachmittag hat sich der Tabellenzweite aus Himmelsthür im Eisteichweg vorgestellt. Um dem wurfgewaltigen Halblinken der Gäste von Anfang an die Wege zuzustellen, gingen wir mit einer offensiven Abwehr ins Spiel.

Leider griffen die Rädchen bei uns nicht reibungslos ineinander und Himmelsthür konnte immer Lücken in unserer Deckung nutzen, um das Spiel offen zu gestalten. In der Folge liefen wir in den ersten 30 Minuten fast immer einem knappen Rückstand hinterher und haben nicht die Ruhe gefunden, unser Spiel auszuziehen. Der Halbzeitstand von 15:15 spiegelt daher das Kräfteverhältnis gut wieder.

Weiterlesen ...

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.