Für den Youngster im Team des HSV Hannover, Tim Hornke (19), steht vom 17. Juni bis zum 27. Juni der letzte Vorbereitungs-Lehrgang auf die Handball-Weltmeisterschaft der deutschen A-Jugend-Nationalmannschaft auf dem Programm. Für Hornke geht es gemeinsam mit DHB-Trainer Klaus-Dieter Petersen nach Kronau, wo zahlreiche Trainingsmaßnahmen auf dem Programm stehen. Im Vordergrund steht für die Jugendlichen (Jahrgang 90/91) dann vor allem die Teambildung vor der vom 20.07 bis 31.07.2009 in Tunesien stattfindenden Weltmeisterschaft. Spielerisch sein Können zeigen muss Hornke dann auch auf einem internationalen Vorbereitungs-Turnier in Village Neuf in der Nähe von Straßburg. Dort wird er gemeinsam mit seiner Nationalmannschaft auf Frankreich, die Schweiz und Tunesien treffen. Spannend findet Tim Hornke, der gegen die Turniergegner in Village Neuf bereits mehrfach gespielt hat, vor allem, während der Weltmeisterschaft auch einmal auf Mannschaften wie Brasilien zu treffen. Als amtierender Jugend-Europameister sieht er sein Team trotz einiger Weggänge, die kompensiert werden müssen, als Mitfavorit auf die Weltmeisterschaft. „Ich freue mich darauf, mit dem Ball in der Hand alles zu geben.“, sagt Hornke selbstbewusst.

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.