Erneute Gala von Robin John

Barsinghausen (aho).          Nach seinen zwölf Treffern im Auswärtsspiel beim TB Stöcken stellte Robin John mit sechzehn Toren in der Glück-auf-Halle in Barsinghausen erneut seine Treffsicherheit in fremder Halle unter Beweis. Damit legte er den Grundstein für den knappen 35:33-Auswärtssieg der Erhart-Sieben.

In Halbzeit eins zeigte der TSV sein gewohntes Gesicht: Schnell konnte eine Vier-Tore-Führung herausgearbeitet werden, doch zur Pause ließ man den von Sven Reuter betreuten Gastgeber wieder herankommen (19:20).

Im zweiten Durchgang dümpelte die Begegnung auf eher mäßigem Niveau vor sich hin. Die Anderter hielten stets einen Vorsprung von zwei bis drei Treffern. Erst kurz vor Ende kam bei der Oberliga-Reserve der Gastgeber beim 32:33 und 33:34 noch einmal Hoffnung auf. Zu einem Punktgewinn reichte es jedoch nicht.

Der TSV rangiert damit vor dem Spiel beim Ligaprimus HSG Nienburg weiter auf Platz drei.

TSV Anderten II:

Michel (TW), Löwie (TW), John (16), Rose (5), Wein (5), Irmer (5), H. Brauns (1), Muscheiko (2), Borchers (1), L. Brauns, Krull

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.