Emotionsloses Derby findet verdienten Sieger

Anderten (aho).        In einer fast leeren Halle im Eisteichweg siegte der Gast aus Sehnde in einem über weite Strecken glanzlosen Spiel mit 32:25. Die Erhart-Sieben verpasste es dabei, sich auf dem dritten Platz der Landesliga festzusetzen. Diesen hat nun wieder die HSG Langenhagen nach einem glücklichen 24:23 gegen Herrenhausen inne.

Dabei begann der ersatzgeschwächte TSV gewohnt konzentriert und hatte den TVE im Griff. Über 5:2 und 7:5 stand es nach gut zehn Minuten 10:6. Dem geneigten Betrachter konnte aber schon an dieser Stelle klar sein, dass ein Spiel gegen Sehnde nicht nur über Rückraumtreffer eines einzigen Spielers entschieden werden konnte. Zwar erzielte Lars Wein - als einziger beim TSV in guter Form - fünfzehn Treffer, doch gab es über die gesamten sechzig Minuten so gut wie kein Mannschaftsspiel.

Anders der TVE. Sie zeigten dem jungen Team des TSV, was mannschaftliche Geschlossenheit und Kampfgeist ausmachen: Beim Pfiff zum Pausentee war der Vorsprung der Gastgeber auf ein Tor zusammengeschmolzen.

In Halbzeit zwei nahm das Grauen seinen Lauf. Gestützt auf einige Totalausfälle auf Seiten der Anderter - auch die beiden Keeper hatten keinen guten Tag erwischt - konnten sich die Gäste, die keineswegs herausragenden Handball boten, nach einem Zwischenhoch des TSV (20:19) sukzessive Tor um Tor absetzen. In den letzten Minuten spielte der TVE um den Haupttorschützen Hacker (9) mit dem scheinbar desinteressierten TSV dann Katz und Maus.

Schlussendlich hatten die Gäste einmal mehr deutlich gemacht, dass es dem TSV Anderten II an Führungsspielern fehlt, die die Mannschaft in schwierigen Situationen mitreißen können. Am kommenden Samstag, 28.02.2009, geht es um 19:45 Uhr in der unangenehmen Glück-auf-Halle in Barsinghausen gegen die Oberliga-Reserve des TSV Barsinghausen.

TSV Anderten II:
Michel (TW), M. Büsselberg (TW), Wein (15), John (4), Czok (3), Irmer (2), Jürgens (1), H. Brauns, Klages, Krull, Rose

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.