Auch die dritte Aktion der E- und D-Jugend des TSV begeisterte wieder die teilnehmenden Kinder. Heute ging es für mehrere Stunden Spaß mit der S-Bahn nach Cp1120110elle und nach einem 15 minütigen Fußmarsch ins warme Wasser des Badelandes. Dabei wurden nicht nur die bekannte Wildwasserrutsche vielfach von den Jungs angesteuert, auch vom 3m-Sprungturm zeigten die Kids, was sie an Geschicklichkeit und Körperbeherrschung mitbringen. Beachtlich dabei war besonders ein fast geglückter Rückwärtssalto! Für eine angenehme Unterbrechung und eine Verschnaufpause sorgte die gemeinsame Mittagessenszeit im Bistro des Schwimmbades. Anschließend blieb wieder ausreichend Zeit, um sich noch einmal ausgiebig auszutoben. Nach gut 3 Stunden Bewegung musste der Heimweg zunächst mit dem Fußmarsch begonnen und anschließend mit der Bahn fortgesetzt werden. Versüßt wurde dieser mit einer kleinen Überraschung (siehe Fotos). Insgesamt bot sich den E- und D-Jugendlichen ein gut 6 Stunden dauernder, spannender Ausflug. Als Betreuer unterstützten heute Jonas und Marc aus der B-Jugend Marco und Urs bei der Begleitung der Kinder. Vielen Dank für euren Einsatz!

Die ein wenig verausgabten, aber lächelnden Gesichter bestätigten schließlich den Eindruck, dass die Ferienaktionen sich hoher Beliebtheit erfreuen, wieder einmal eindrucksvoll. Morgen finden die Ferienaktionen ihren Abschluss in einer gemeinsamen Übernachtung in der Sporthalle mit eingebauten Sport- und Spaßeinheiten.  Mehr Fotos finden Sie mit dem Klick auf weiter.

p1120101 p1120111 p1120115 p1120128 p1120137

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.