Letzte Saison noch Spitzenspiel, diese Saison Kellerduell. Vorletzter gegen Letzter oder auch TSV Anderten 1 gegen GIW Meerhandball hieß die Partie am 08.10.2008 in der Halle Eisteichweg. Die Marschroute für das Team um Trainer Marco Palazzi war klar, Punkte müssen her. Mit dieser Einstellung präsentierte sich das Team auch ab der ersten Spielminute. Das Abwehrspiel funktionierte und auch die Auftakthandlungen wurden im Angriff konsequent gespielt. Mit einer beruhigenden 24:12 Führung ging es für die Anderter in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit wurde die Führung kontinuierlich ausgebaut. Trotz einer nicht mehr so stark agierenden Abwehr, siegt der TSV Anderten deutlich mit 47:26 Toren.

Für den TSV spielten: TW Johannes Müller, TW Dennis Bruns, Niklas Gonske 11, Phil Hornke 8, Tim Padrok 6, Nick Tegtmeier 6, Jonas von Fintel 3, Justin Behr 3, Marc Heinze 3, Florian Radebrecht 3, Philipp Obrock 3, Marco Plötze 1