Zum letzten Heimspiel der Saison haben wir am 08.12.2019 die Mannschaft vom HSC 2 im Eisteichweg begrüsst. Zwar belegen die Gäste aktuell nur einen der hinteren Tabellenplätze – die letzten Ergebnisse haben aber gezeigt, dass in dieser Truppe durchaus Potenzial steckt.

In einer munteren ersten Halbzeit konnten wir uns Tor für Tor absetzen und sind mit einem beruhigendem Vorsprung in die Pause gegangen (18:13). Die zweite Halbzeit lief dann leider etwas holpriger – in der 35. Minute standen wir plötzlich nur noch mit 2 Feldspielern auf der Platte und das Spiel drohte zu kippen. Aber Sven und Lasse haben es geschafft, diese 90 Sekunden ausgeglichen zu gestalten: den 2 Toren des HSC konnten Lasse und Sven 2 eigene Tore entgegenstellen. An diesem Siegeswillen konnte sich die ganze Mannschaft noch einmal aufrichten und auch diverse fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen brachten uns nicht mehr aus der Bahn. Am Ende stand dann ein deutlicher 32:25 Heimsieg – besonders schön war der abschließende Kempa-Trick von Sven.
Vor dem letzten Spiel des Jahres haben wir damit den zweiten Tabellenplatz schon sicher. Das Jahresfinale findet nun am 15.12. in Burgdorf statt – ein echtes Derby und Highlight.

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.