IMG 20190324 WA0004

Nachdem die Anderter Damen sich Sonntagmorgen vor dem Spitzenspiel gemeinsam im Extrablatt nochmal stärkten, ging es zum Aufstiegskonkurrenten nach Sarstedt. 
Von Anfang an merkte man, dass es ein hartes Spiel werden würde, nachdem es nach 11 Minuten nur 2:2 stand. Mit einem Halbzeitstand von 6:8 für die Anderter Mädels ging es in die Kabine. Den 2 Tore Vorsprung wollte man sich nicht mehr nehmen lassen und so schafften es die Anderter, mit einer starken Abwehrleistung, die Führung in der 2. Halbzeit auszubauen. Den Sieg ließen sie sich nicht mehr aus der Hand nehmen, sodass sie das Spiel schlussendlich 16:21 für sich entschieden. 

Einen riesen Dank an unsere Fans, die uns so lautstark von der Tribüne unterstützt und uns zum Sieg gepusht haben! 

Unseren Verletzen wünschen wir hier nochmal gute Besserung und hoffen, dass sie bald wieder alles auf der Platte geben können! 

Für den TSV spielten: Anne Bormann - Marleen Hundt (8/4), Nicola Lyke (4/1), Marnie Hundt, Mandy Löschner (je 3), Janina Michel (2), Alena Spohr (1), Jasmin Brandes, Natalie Netz, Jenny Wenger, Kristin Kallina 

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.