20180128 124949LS komprGroßer Jubel bei Spielern, Trainer und Fans: Da ist er endlich, der verdiente Sieg für die C1 nach etlichen guten Spielen ohne Punktgewinn! Mit 39:32 (22:18) fuhren die Anderter Jungs gegen den Northeimer HC dank einer tollen Mannschaftsleistung einen überzeugenden Sieg ein. Eine recht stabile Abwehrreihe vor den beiden stark haltenden Torhütern Fritze und Jonas sowie eine gute Wurfausbeute waren der Garant für den Sieg.

Nach einem ausgeglichenen Start in der torreichen Begegnung (5:5 in der 5. Minute) sorgte der treffsichere Ole mit 4 Toren in Folge für den ersten deutlichen Vorsprung, den die Northeimer zwar über längere Zeit auf 2 Tore und kurz vor der Halbzeitpause sogar auf 1 Tor (19:18, 24. Minute) verringern konnten, doch Marc, Ben und Jason sorgten innerhalb von 90 Sekunden noch für 3 Anderter Tore und somit für den Stand von 22:18 beim Seitenwechsel. Im zweiten Durchgang ließen die Anderter Jungs den Gegner nicht auf weniger als 3 Tore herankommen (28:25, 36. Minute) und bauten ihren Vorsprung sogar auf 6 Tore aus (37:31, 46. Minute). Dabei konnten sie sich auf zahlreiche Paraden von Jonas und Fritze im Tor verlassen. Auch durch die offene Deckung der Northeimer in den letzten Minuten ließ sich die C1 nicht aus dem Konzept bringen und markierte noch 4 Treffer bei 2 Gegentreffern. Den Sieg hat sich die Mannschaft durch den kämpferischen Einsatz aller Mitspieler redlich verdient und allen waren Freude und Erleichterung ins Gesicht geschrieben. Die C1 hat das Gewinnen also doch noch nicht verlernt! Mit gesteigertem Selbstbewusstsein ist bestimmt noch der eine oder andere Erfolg gegen die kommenden, gleichwertigen Gegner möglich.

Es spielten mit „Fritze“ Otto-Küstner und Jonas Wand im Tor: Ole Hänies (14/4), Ben Buddenbohm (5), Jason Steffen (5), Theo Kracke (5), Marc Sedlacek (5), Fynn Brandes (2), Fabrice Wolf (2), Jakob Tschochner (1) und Liam-Bailey Sieverling.

- Alle Bilder vom Spiel

 

Bericht: Anke Brandes // Fotos: Ludwig Sedlacek

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.