21414607 489166834782795 6172248934642089150 oDas Spiel gegen den Tabellenersten von letzter Woche wollte man abhacken und an diesem Sonntag auswärts in Sarstedt die nächsten 2 Punkte auf das eigene Konto buchen.

Zu Beginn war das Spiel sehr ausgeglichen, sodass kein deutlicher Vorsprung für eine Mannschaft entstehen konnte. Der Torwart der Heimmannschaft hatte jedoch einen Guten Tag erwischt und konnte zu viele freie Bälle der Anderter Jungs parieren. Da die freien Würfe nicht verwandelt werden konnten, hatte man auch keine Chance sich entscheidend abzusetzen. Bis zur 20 Spielminute liefen die Anderter immer wieder einem 2 Tore Rückstand hinterer. Dann aber konnte sich Sarstedt durch sichere Tore bis zur Halbzeit mit sechs Toren absetzen. In die Halbzeit ging es also mit einem 18:12. In der Kabine gab es eine kurze aber klare Ansage, das Spiel noch nicht aufzugeben und weiter zu kämpfen.

Gleich zu Beginn der 2. Hälfte ging ein kleiner Ruck durch die Mannschaft. Man schien wieder an sich zu glauben. So kämpfte unsere Mannschaft sich wieder auf 4 Tore heran. Leider konnte der Abstand nicht noch weiter verkürzt werden. Auch Marco Steffen konnte als Toptorschütze der Anderter an diesem Abend mit seinen 6 Treffern nicht zum Sieg bei helfen. Am Ende ging das Spiel mit 36:29 verloren, welches vor allem an der zu offenen Abwehr und an der schwachen Chancenverwertung lag.

Nach dem Spiel sah man in viele enttäuschte Gesichter. Trotz alledem heißt es jetzt in der Woche weiter an sich zu arbeiten und schon am Sonntag das nächste Spiel in eigner Halle zu gewinnen.

Am Sonntag kommt um 18 Uhr der Lehrter SV II in den Eisteichweg, welcher mit eurer Unterstützung ohne Punkte wieder nach Hause geschickt werden soll.

Für den TSV spielten: Christopher Schrimpf, Marco Steffen (6 Tore), Daniel Franke (5 Tore), Enrico Fraterrigo, Tristan Herold (je 4 Tore), Florian Wilhelm (3 Tore), Ferdinand Dey, Jari Rüdiger, Timo Kniese (je 2 Tore), Hendrik Brauns (1 Tor), Nikolai Berger, Max Weißenborn, und Domenik Schulz

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.