IMG 20171111 WA0005

Das Spiel beginnt und unsere Jungs scheinen noch nicht ganz da zu sein. Unkonzentrierte Abschlüsse sorgen für viel zu viele Fehlwürfe und so gingen die Gastgeber schnell mit 4:2 in Führung. Doch die Anderter Jungs gaben nicht auf und kämpften sich immer wieder heran, so gelang auch immer wieder der Ausgleich (4:4 in der 8. Minute und 8:8 in der 16. Minute).

Doch die Spieler aus Achim konnten sich wieder absetzen und führten zwischenzeitlich mit 14:11. Kurz vor Schluss der ersten Halbzeit nahm der Gastgeber eine Auszeit und Dominik nutzte diese Gelegenheit, um seine Jungs an ihre Stärken zu erinnern. So gelang zunächst der Ausgleich zum 14:14 und dann fast in letzter Sekunde sogar die Führung durch einen schnellen Tempogegenstoß von einem stark spielendem Niklas. Nach der Halbzeitpause stellt sich die Frage, was Dominik seinen Spielern in der Kabine mit auf den Weg gegeben hat, denn die 2.Hälfte begannen die Jungs sehr wach, konzentriert und schnell. Durch gutes Positionsspiel entstanden viele Lücken, die die Anderter Spieler nun auch konsequent zu nutzen wussten. Das Zusammenspiel mit Arne am Kreis funktionierte gut und sorgte für einige sehenswerte Tore. Die vielen Fehler der Gastgeber nutzen die Jungs konsequent zu Tempogegenstößen, Liam (auch in diesem Spiel wieder einmal sehr stark) und Niklas gelang es wiederholt dem Gegner den Ball zu stehlen und somit schnelle Tore zu erzielen und die Führung auf zwischenzeitlich 16 Tore auszubauen. In den letzten Minuten nahmen unsere Jungs dann ein wenig Tempo heraus, und so konnten die Gastgeber mit vier Toren in Folge von 18:34 auf 22:34 Endstand verkürzen.

Für Anderten spielten: Simon Debbrecht (Tor), Liam-Bailey Sieverling (9 Tore), Niklas Koch (8/4), Marvin Münch (8), Hendrik Kurth (3), Gustv Geisselbrecht, Arne-Moritz Werner und Lauro Pichiri (je 2), sowie Okan Özdag und Lars Kortmann.

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.