Endlich war es auch für unsere Mini-B-Jungs soweit, am Sonntagvormittag ging es nach Himmelsthür.

IMG 20170910 WA0002

Die 1. Begegnung gegen die Heimmannschaft musste mit nur einem Tor an die Hildesheimer abgegeben werden. Endstand 6:5. Im 2. Spiel gegen die JSG Börde Handball brachten es unsere Jungs auf ein 5:5 unentschieden. Mit neuem Mut ging es in die 3. Partie geben den SV Alfeld. Es wurde gekämpft, doch gegen die „Großen“ war kein Durchkommen. Hier der Endstand 10:6 für den SV Alfeld. Für das nächste Spiel rief Neu-Trainer FSJler Nikolai zu einer Mannschaftbesprechung und stimmte die Jungs auf den kommenden Gegner ein, den HSC aus Hannover. Hier wurde der Kampfgeist der Mannschaft belohnt – endlich gingen die Punkte an die Jungs von der Schleuse - 4:8 stand hier auf dem Zettel. Die letzte Partie ging gegen die Nachbarschaft die SG Misburg. Unsere Jungs angespornt von dem vorherigen Sieg ließen sich nicht beirren und wollten auch hier die Punkte mit nach Hause nehmen. Es gelang ein toller Abschluss, 4:9 hieß es zuletzt für den TSV Anderten. Toll gemacht Jungs - weiter so!

 

Bericht und Bild: Katja Tietz

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.