Vierter Doppelspieltag für die E2 des TSV Anderten und die Mannschaft schwimmt weiter auf einer Erfolgswelle!

Der Spieltag an der IGS Garbsen startete am Morgen des 04.12. Neben einem reichhaltigen Büffet, das durch den gastgebenden Verein bereitgestellt wurde, half den mitgereisten Eltern der Kaffee aus der Morgenmüdigkeit. Die Mannschaft der E2 war jedoch schon hellwach. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen, welches durch den mitgereisten Coach Julian geleitet und von Arne aus der D2 wieder unterstützt wurde ging es gegen den gastgebenden Verein Garbsener SC.

Hatte die Mannschaft das erste Spiel der Saison gegen die selbe Mannschaft noch recht deutlich verloren, zeigte sie nun, dass sie in den vergangenen Wochen riesen Schritte nach vorne getan hat. Von Anfang an dominierte sie mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung bei der sich unter anderem Yannick, Linus, Felix, Johann und Moritz mehrmals in die Torjägerliste eintragen konnten das Spiel und ging schnell mit einigen Toren in Führung. Bei einem Halbzeitstand von 12:5 war das Spiel schon so gut wie entschieden. Garbsen konnte in der 2. Halbzeit zwar besser mithalten, doch ließen die Anderter Jungs nichts mehr anbrennen und kamen zu einem ungefährdeten 19:12 Sieg.

Das zweite Spiel des Tages versprach einiges an Spannung, ging es nun gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer JSG Weserbergland (Hameln). Von Beginn an war beiden Mannschaften der Siegeswillen anzumerken und es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Die Spielführung wechselte laufend hin und her. Immer wieder gelang es unserer Truppe durch Yannick, Felix oder Linus schnell vorgetragene Angriffe das Spiel offen zu halten. So stand es zur Pause 8:7 für uns. In der 2. Hälfte entwickelte sich ein verbissenes, teilweise hartes Spiel mit einigen Fouls, in deren Zuge Felix für einige Minuten verletzt vom Spielfeld musste. Doch unsere E2 hielt dagegen und konnte den Vorsprung leicht ausbauen. Als es unserem Torwart Bennet kurz vor Schluss gelang einen Penalty des Gegners zu entschärfen, war das Spiel entschieden und ein 12:9 Erfolg eingefahren.

Für die E2 am Start waren: Bennet, Jesse, Johan, Kimmi, Felix, Linus, Yannick, Moritz, Gerrit, Mattis, Erik, Pascale

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.