E2 2016 2017Der erste Spieltag der E2 fand am Sonntagvormittag in Hänigsen statt. 10 aufgeregte junge Spielerstarteten mit Trainer Julian in die neue Saison. Die meisten Kids waren bisher „Minis“, einige haben schon in der E-Jugend ausgeholfen, und Moritz feierte sogar sein Punktspiel-Debut.

Um 10.50 Uhr stand die Anfangsformation gegen den Garbsener SC auf dem Feld. Die Anderter Jungs sind bekanntlich nicht schüchtern und schlugen gleich den Weg in Richtung Tor ein. Trotzdem geriet die Mannschaft 3:6 in Rückstand, ließ sich davon aber nicht aufhalten. Zur Pause stand es nur noch 7:8. Die zweite Halbzeit verlief spannend bis zur letzten Minute, in der 28. Minute gelang sogar der Ausgleichzum 10:10! Nur noch 2 Minuten bis zum Abpfiff – die Hoffnung auf einen Sieg wuchs – aber die erfahreneren Garbsener machten den Sack zu und gewannen denkbar knapp mit 12:11.

Nach der verdienten Pause mussten unsere Jungs gleich wieder ran, gegen den VfL Uetze. Und Anderten ging in der 10. Minute sogar mit 3:2 in Führung! Leider wurde der Spielstand gleich wieder gedreht, so dass zur Pause der Rückstand 3 Tore betrug. Gegen die starken Uetzer konnte Johan im Tor noch Schlimmeres verhindern. Am Ende mussten sich unsere jungen Spieler ausgepowert mit 6:11 geschlagen geben.

Unsere junge Mannschaft konnte mal wieder Erfahrungen sammeln und zeigen, dass sie nicht aufgeben. Die Saison hat gerade erst begonnen und alle freuen sich auf die nächsten spannenden Spiele.

Nach den Herbstferien richtet der TSV Anderten am Samstag 22.10.16 den 2. Spieltag im Eisteichweg aus. Gegner werden dann um 14:00 Uhr Badenstedt und um 16:30 Uhr die Nordstars sein. Vielleicht schafft die E2 ja den ersten Sieg, also nicht verpassen!

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.