E1 18092016 4Mit dem Rückenwind des erfolgreichen Spiels vom vergangenen Wochenende (33:6 Sieg in Emmerthal) begann die E-Jugend gestärkt das Heimspiel gegen GiW Meerhandball und setzte sich schnell über 3:1 auf 10:3 bis zum Halbzeitstand auf 14:4 ab. Wieder einmal glänzte Maddox im Tor mit Superparaden, so dass die Mannschaft aus einer gefestigten Abwehr den Angriff aufbauen konnten.

Insgesamt war zu beobachten, dass das Zusammenspiel von Spiel zu Spiel besser klappt und immer mehr Pässe erfolgreich mit einem Torwurf abgeschlossen werden. Die Jungs konnten sich durch ihr engagiertes Laufspiel auch in der zweiten Halbzeit viele Chancen erarbeiten und setzten auch immer öfter den Wunsch des Trainers um, wenn der Gegner in Ballbesitz ist, „eine Hand an den Ball“ zu bekommen. Auch schmerzhafter Körperkontakt, den insbesondere Gregor und Ole in der ersten Halbzeit verkraften mussten, steckten sie gut weg und ließen sich dadurch nicht in ihrem Spielfluss stören.

In der zweiten Halbzeit dominierten die Anderter Jungs weiter das Spielgeschehen. Alle Spieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Sogar Torwart Maddox wurde in der Torflut vom Kampfgericht mit einem Tor bedacht. Das Spiel endete mit 31:7 und der Gewissheit der Jungs, jetzt in der Saison angekommen zu sein. Weiter so !!!

E1 18092016 1E1 18092016 2E1 18092016 3E1 18092016 5E1 18092016 6E1 18092016 7E1 18092016 8Vielen Dank - wieder einaml - an Ludwig für die tollen Bilder und an Denise für den dazu passenden Bericht! :-)

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.