Die 1. B-Jugend des TSV Anderten hatte es am Sonntag vor eigenem Publikum mit dem MTV Moringen zu tun. Nachdem das Hinspiel in Moringen unglücklich mit einem Tor verloren wurde, wollten es die Schützlinge vom Trainerduo Malte Kostrzewa und Albert Gouin im Rückspiel besser machen.

Die Partie begann sehr ausgeglichen. Anderten legte zwar beim 1:0 und 3:2 vor, dann war jedoch Moringen am Drücker und schaffte jeweils eine Eintoreführung (3:4, 4:5, 5:6 und 6:7). Mitte der ersten Halbzeit waren die Gastgeber dann wieder zur Stelle. Die B1 glich zum 7:7 aus und warf bis zum Halbzeitpfiff einen 14:10-Vorsprung heraus. Der TSV war in der Phase das bessere Team und ging mit einer verdienten Führung in die Pause. Andertens Spielmacher Joel Wolf sprühte nach überstandener Verletzung vor Spielfreude und hatte sowohl im Angriff als auch in der Abwehr viele tolle Szenen.

Nach der Pause blieb die B1 zunächst vorn. 17:14 war der Zwischenstand in Spielminute 34. Als die Anderter Jungs in der Folge einige falsche Entscheidungen trafen und auch technische Fehler und schlechte Abschlüsse hatten, war Moringen plötzlich wieder zur Stelle. Die Gäste aus Südniedersachsen konnten zum 18:18 ausgleichen. Das Spiel stand auf des Messers Schneide. Jetzt war erneut Joel Wolf zur Stelle, der Verantwortung übernahm und immer dann traf, wenn es brenzlig wurde. Auch Robin Müller, Peter Schwartz, Jonathan Holzgreve und Florian Parbel erzielten wichtige Tore für ihre Farben. Der TSV lag vorn, die Partie blieb jedoch eng. 20:19, 23:22 und 24:23 waren weitere Zwischenstände.  Auf der Zielgeraden hatte der TSV dann das bessere Stehvermögen. Mit Cleverness und viel Übersicht konnte ein verdienter 27:25-Sieg eingefahren werden. Joel Wolf traf 12x ins Moringen Tor und avancierte zum Matchwinner. Die weiteren TSG-Treffer teilten sich Robin Müller (4), Peter Schwartz (3), Florian Parbel (3), Jonathan Holzgreve (3), Mark Fischer (1) und Moritz Speitel (1). Durch den Sieg gegen Moringen konnte der TSV in der Tabelle vorbeiziehen und hat aktuell den 3. Platz in der Oberliga Niedersachsen-Bremen inne.

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.