Am Sonntag den 24.01 stand für die E1 der nächste Doppelspieltag auf dem Programm. Diesmal ging die Fahrt nach Bad Nenndorf und direkt im ersten Spiel zeigten die Jungs bereits eine tolle konzentrierte Partie gegen Tus Bothfeld, welche mit 21:15 gewonnen wurde. Im zweiten Spiel des Tages kam es dann zum Duell mit dem Nachwuchs aus Burgdorf. Nachdem unsere Jungs, in den ersten Minuten, wie die Feuerwehr losgelegt haben und man schnell deutlich in Führung gehen konnte, fand Burgdorf immer besser ins Spiel und so blieb es bis zum Schluß eine ganz enge und teilweise auch hitzige Partie. Der Anderter Nachwuchs schaffte es aber bis zum Schlusspfiff einen 2 Tore Vorsprung zu halten und siegte mit 18:16.