Mannschaftsbild D1 2015-16 kleinDer TSV Anderten stellt in dieser Saison eine kaum zu schlagende 1. D-Jugend. Die Jungs im Alter von 11-12 Jahren spielen während der Saison in der für sie höchstmöglichen Spielklasse – der Regionsoberliga. Und obwohl dort bereits einige starke Mannschaften vertreten sind, stehen die Anderter-Jungs nach nun acht Spielen und bereits begonnener Rückrunde, immer noch ungeschlagen auf dem Tabellenersten. Nachdem man nun alle Mannschaften kennen gelernt hat, ist die unantastbare Favoritenrolle an die Anderter gegangen und die Erwartungen an die Jungs hoch.

Bei diesem Hintergrund ist es natürlich kein Wunder, dass der TSV Anderten seine 1. D-Jungend an dem HVN-Vergleichsturnier teilnehmen lässt. Am kommenden Wochenende - Samstag, den 19.12.2015 - werden die Anderter-Jungs für die Region Hannover, in heimischer Halle, um den Titel „Niedersachsenmeister“ kämpfen. Ihre Chancen auf den Titel stehen auch gar nicht schlecht, denn obwohl alle teilnehmenden Teams – gleich dem TSV – ungeschlagen in ihrer jeweiligen Staffel stehen und während der Saison bisher etliche deutliche Siege eingefahren haben, haben die Anderter den Vorteil bereits gegen ältere Mannschaften gewonnen zu haben. Alle Spieler der noch jungen Mannschaft spielen bereits parallel zu ihrer Spielrunde, als Unterstützung in der nächst älteren Jugend mit. Die Gewissheit im Hinterkopf, in geschlossener Teamleistung, gegen jede Mannschaft bestehen zu können, sollte den Andertern genügend Selbstvertrauen geben um ihre noch unbekannten Gegner auf die Probe zu stellen. Auch Trainer Marco Palazzi zeigt sich optimistisch: „Die Jungs sind heiß und wollen endlich spielen.“

Ebenso ist der Titel in Hinblick auf die am ersten Januarwochenende anstehende Handball-Mini-EM 2016 für den TSV Pflicht. Bei der längst zur Tradition gewordenen Veranstaltung, welche der TSV Anderten jedes Jahr ausrichtet, spielen einige der besten D-Jugendmannschaften aus ganz Deutschland, ihren persönlichen Handball-Mini-Europameister aus und längst gilt das Turnier unter den Teilnehmern als inoffizielle Deutsche-Meisterschaft dieser Altersklasse. „Mit dem Turniersieg in die Mini-EM zu starten, wäre schon ziemlich cool!“, so die stv. Jugendwartin Sarah Steffen. Denn auch hier will der TSV Anderten endlich mal wieder ganz oben mitspielen und seinen Zuschauern einen tollen Handball bieten.

Alle Spieler, Sportsfreunde und Fans der Anderter-Jungs sind also herzlich eingeladen - kommt vorbei, unterstützt unsere 1. D-Jugend gegen die besten Teams aus den Regionen Weser Schaumburg Leine, Südostniedersachsen, Mitte Niedersachsen, Hannover, Elbe Weser, Lüneburger Heide und Bremen zu bestehen, lasst uns gemeinsam die "Hölle Eisteichweg" zum kochen bringen und den Titel nach Hannover holen - Wir zählen auf EUCH!

 

Hier findet Ihr die Vorberichte des VfL Horneburg, welcher für die Region Elbe Weser anritt und des F.C. Viktoria Thiede aus der Region Südostniedersachsen, auf welche die Anderter direkt im ersten Spiel treffen werden. Den kompletten Spielplan findet Ihr im nuLiga.

 

 

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.