20151115 D1 HildesheimMit 21:19 (Halbzeit 9:7) gewann unsere 1. D-Jugend am vergangenen Wochenende auswärts gegen Eintracht Hildesheim. Nach dem 1:0 (die einzige Führung) der Gastgeber nahmen unsere Jungs das Spiel in die Hand und gaben die Führung bis zum Schlusspfiff nicht mehr her. Zum ersten Mal in dieser Saison wurde die Truppe richtig gefordert - rechtzeitig zur bevorstehenden Handball Mini-EM 2016.

Die D1 war wieder in kompletter Besetzung angetreten und die Mannschaft war volle 40 min. hoch konzentriert. Besonders hervorzuheben ist Fritze, der mit fantastischen Paraden zwischen den Pfosten glänzte und so viele gute Chancen des Gegners zunichte machte. Im Angriff taten sich unsere Jungs bei gutem Stellungsspiel des Gegners aber bisweilen im Abschluss schwer, so dass Justus Fischer umso mehr in die Pflicht genommen wurde und allein 10 Tore warf. In der Endphase des Spiels hatten es die Spieler selbst mehrfach in der Hand, den Sack vorzeitig zu zu machen, bis Jason in der Endphase schließlich souverän zwei Siebenmeter verwandelte. So gingen die Anderter als verdienter Sieger aus einem fairen Spiel hervor.

Es spielten: Frederik Otto-Küstner (im Tor), Justus Fischer (10), Fabrice Wolf (4), Jason Steffen (3), Theo Kracke (2), Marc Sedlacek (1), Ben Buddenbohm (1), Lauro Pichiri, Marvin Münch, Kevin Pieczarka, Niklas Koch und Jesper Bey. Ebenfalls mit dabei: Gregor Sedlacek (med. Betreuung)

 

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.