mD1 2014 Sieg gegen ImmensenNachdem unsere männliche D2 bereits in der letzten Woche zu Hause gegen die TS Großburgwedel II mit 19:10 (Halbzeit 13:6) gewonnen hatte, konnte sie auch an diesem Wochenende in Immensen erneut punkten.

Obwohl auf der Anderter Bank kein Auswechselspieler zur Verfügung stand, legten unsere Jungs bereits ab ihrem ersten Angriff ein enorm hohes Tempo vor und konnten dadurch bis zur 12. Minute auf ein Zwischenstand von 1:10 davon ziehen.

Gegen Ende der ersten Spielhälfte wurde dann aber langsam sichtbar, dass die Kräfte nachließen, wodurch es die Immensener Jungs immer öfter schafften zum Anderter Tor vorzudringen.

Da auch vorne zunehmend mehr Fehlpässe und vergebene Torchancen zu beobachten waren, versuchte man es bis zur Halbzeit, wo der dringend benötigte Auswechselspieler eintreffen sollte, mit Schadensbegrenzung, um den ausgebauten Vorsprung nicht zu sehr einreißen zu lassen und legte den Fokus verstärkt auf die Abwehr.

Mit einer 8 Tore-Führung (6:14) ging es dann in die zweite Hälfte des Spiels. Doch trotz nun immerhin einem Auswechselspieler war den Anderter Jungs ihre Erschöpfung anzusehen. Von hier an gaben immer mehr die Gastgeber das Tempo vor und wir versuchten dagegen zu halten. In der 29. Minute lagen unsere Jungs zwar noch mit 7 Toren (11:18) vorne aber es folgten weitere Tempogegenstöße der Immensener, welche plötzlich drohten das Spiel noch zu drehen.

Mit letzter Kraft kämpfte sich unsere 2. D-Jugend durch die letzten Spielminuten und gab ihr bestes, um den Ball ins Netz zu bekommen, bevor sie von der Schlusssirene „erlöst" wurde.

Letztendlich endete das Spiel, auch Dank des am Anfang aufgebauten Vorsprung, mit einem verdienten 19:22 Auswärtssieg. Und darauf dürfen unsere „kleinen" Nachwuchsspieler (welche übrigens fast alle noch E-Jugend spielen müssten) wirklich stolz sein.

Es spielten: Leonard (im Tor), Gustav (7), Marc (5), Jason (4), Niklas (3), Ludwik (2), Valentino (1) und Lars.

Newsflash

Unser Jahresrückblick

in Bildern

Ab sofort sind in unser Galerie aktuelle Bilder der Anderter Jungs

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.