Es war ein gelungener Einstand, der der bund gemischten A-Jugend-Truppe des TSV Anderten am vergangenen Sonntag gelang. Ohne Niederlage zog die Mannschaft der Trainer Marco Palazzi und Bastian Riedel in die 2. Runde der A-Jugend-Oberliga-Relegation ein. Dass die kommenden Aufgaben deutlich schwerer werden, ist allen Beteiligten klar. "Wir müssen im Training weiter daran arbeiten, dass geduldig Chancen erspielt und diese dann auch verwertet werden", beschreibt Trainer Palazzi. Einer seiner Spieler ergänzt: "Sonntag müssen wir vor dem Tor noch mehr die Nerven behalten."

Am Sonntag, 29.04.2012, findet ab 10:30 Uhr in der Halle Eisteichweg die A-Jugend-Relegation Runde 2 statt. Der TSV trifft in drei Partien auf neue und bekannte Gegner. 10:30 Uhr gegen Eintracht Hildesheim, 13:00 Uhr gegen die HSG Oha und 16:30 Uhr gegen den VfL Hameln. "Wenn wieder lautstarke Eltern-Unterstützung auf die Jungs wartet, wird es ein spannender Handball-Sonntag in Anderten", freut sich auch Bastian Riedel, der neben seiner Jugendarbeit auch in der 1. Herren auf Torejagd geht.

Wichtig: Zuschauer sind gerne gesehen! Der Eintritt ist frei!