b-jugend_gegen_braunschweigWas Motivation und die richtige Einstellung im Sport ausmachen können, konnte sich jeder auf der Tribüne davon am Mittwoch bei der B-Jugend gegen den MTV Braunschweig von überzeugen. Die Ausgangslage war für beide Teams klar, der Sieger kann wohl mit der direkten Qualifikation zur Oberliga-Saison 2012/2013 planen. Das Hinspiel verlor der TSV noch unerwartet mit 22:19 Toren und wer das heutige Spiel gesehen hat, fragt sich wie das passieren konnte.

Perfekt kam der TSV Anderten aus den Startlöchern und ging mit 4:0 in Führung. Auch das erste Gegentor zum 4:1 hielt den TSV Anderten nicht auf und baute die Führung bis zum 9:1 weiter aus. Gestützt von einer starken Abwehrreihe und einem gutaufgelegten Torwart Robert Tiemann ging es doch sehr überzeugend mit einem 18:5 in die Halbzeitpause. Diesen Vorsprung gab der TSV Anderten auch in der zweiten Spielhälfte auch nicht mehr her. Zwar war die Abwehr nicht mehr ganz so „sattelfest“ wie in Halbzeit eins, dafür konnte aber im Angriff weiter überzeugt werden. Am Ende stand ein doch recht deutliches 34:19 für den TSV Anderten!!!

Für den TSV spielten: TW Robert Tiemann, TW Marcel Brauner, Marvin Maier 6, Cedric Post 5, Philip Müller 4, Maxi Henze 4, Philipp Klein 3, Hannes Feise 3, Lukas Linderkamp 2, Jonas Hanstedt 2, Tanno Radebrecht2, Nick Graafmann 2, Till Zeumer 1 und Florian Barsch.

Das letzte Punktspiel der 1. Männlichen B-Jugend findet am Sonntag beim MTV Geismar statt. Hier hat sich das Team um Trainergespann Marco Palazzi und Bastian Riedel viel vorgenommen. Mit einem Sieg würde der TSV Anderten die Saison auf dem 2. Tabellenplatz beenden und dürfte die Vize-Niedersachsenmeisterschaft feiern.

Anwurf ist um 13.30 Uhr.

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.