C-Jugend Step AerobicWenn Jugendtrainer Marco Palazzi zum Trainingslager ruft, ist das schon etwas besonderes. Kaum jemand verknüpft sportliche Vorbereitung und mannschaftliches Miteinander so wie der Routinier - und das bereits in der C-Jugend. "Vorbereitungsmaßnahmen sind nicht nur für Seniorenmannschaften. Auch Jugendliche können von gemeinsamen Aktionen nur profitieren", sagt Palazzi.

Drei Tage lang steht für 22 C-Jugendliche Handball im Vordergrund. In zwei Trainingseinheiten pro Tag und besonderen Aktionen wird nicht nur handballerisch an Fortschritten gearbeitet, auch das Teambuilding steht im Mittelpunkt. "Das gemeinsame Essen und Übernachten in der Sporthalle schweißt zusammen. Genau diesen Teamgeist brauchen wir auch in der Saison", freut sich der Trainer. In den Nächten hätten sich die Jungs sehr diszipliniert gezeigt und den wichtigen Schlaf gefunden.

Neben dem Trainingsschwerpunkt Athletik gibt es für die jungen Sportler auch nicht-handballerische Reize. Beim Step-Aerobic kamen die Nachwuchssportler ins Schwitzen und staunten, was koordinativ möglich ist. "Meine Beine sind schon ein bisschen schwer jetzt, aber die Abwechslung tut echt gut", beschrieb einer der Aktiven die Aktion.

Weitere Aktionen folgen für die C-Jugendlichen in naher Zukunft. Sonntag geht es zum Spinning, dem sportlich anspruchvollen Standfahrradfahren, ins Fitness-Studio. "Am Mittwoch gibt es dann das nächste Highlight. Um 15 Uhr müssen sich die Jungs beim Drachenbootfahren auf dem Maschsee beweisen", schaut Trainer Marco Palazzi nach vorne. Nächstes Wochenende geht es für die zweite Mannschaft dann nach Aurich zum Turnier. Am ersten Septemberwochenende ist die 1.C-Jugend in Berlin. Eine exklusive Einladung zum Turnier der Füchse Berlin hatten sich die Anderter gesichert, die gleich auch noch mit der 1. B-Jugend in die Bundeshauptstadt reisen. "Die Einladung ist eine Achtung unserer Jugendarbeit. Das ist überregional positive Anerkennung", freute sich Palazzi, "In Berlin laufen nur Topteams auf, die überregional eine positive Stellung haben." 

Ein besonderes Augenmerk legen die Anderter auch auf ihr eigenes Turnier. Am 14. August findet im Eisteichweg der MFO-Cup um den Klaus-Graafmann-Gedenk-Pokal statt. Mit dabei sind dann beide Mannschaften der C-Jugend. "Zwei Mannschaften, ein Team. Das wissen auch die Jungs", macht Palazzi deutlich.

 

 Step Aerobic TSV Anderten Handball
Step Aerobic C-Jugend TSV Anderten Handball

 

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessSchaefersDuTranselGrecoBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.