Vierte Herren

Aufstellung:
hinten v.l.n.r.:
 David Schöne (Trainer), Maximilian Spohr, Patrick Friedrich, Timo Dederding, Tim Klein, Maximilian Brandes, Simon Kühl, Nigel Weidemann, Björn-R. Thiel (Co-Trainer)

vorne v.l.n.r.: Michael Günther, Daniel Beck, Julian Marxen, Nils Klein, David Weidemann

 Es fehlen: Marvin Vergin, Björn Busmann, Christopher Reinert, Christopher Wolf, Dennis Pinkau, Frank Neuhaus, Lukas Häring, Markus Schramm, Martin Zelmer, Tim Harder, Urs Mücke

 

Training:
Mittwoch, 20:00 - 21:30 Uhr | Halle IGS Kronsberg

Trainer & Ansprechpartner: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! & Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Saison 2018/19
Spielplan und Tabelle

Hier geht´s zur Fanseite der 4. Herren!

coach4

Nach dem die dritte Herren bereits gegen ihren Tabellenführer gewinnen konnte, wollte die Vierte es gleich tun und trat zum Rückspiel gegen den Hannoverschen SC im heimischer Halle an.

Nachdem die Männer von Coach Ahlers das Hinspiel beim HSC leider sehr deutlich verloren, sollte trotz einiger Ausfälle, etwas gut gemacht werden.

Weiterlesen ...

Das erste Spiel im neuen Jahr beim SV Arminia Hannover begann für die Vierte nicht sehr erfolgreich. Trotz des ersten Treffers im Spiel durch Christopher "Pika" Wolf, kam die Vierte einfach nicht wirklich in Schwung. Mehrmals versagten den Anderten im Angriff die Nerven so dass Arminia in der achten Minute schon 6:2 führte. Kurz darauf entschied sich der Anderter Trainer Robin Ahlers dann für eine Auszeit für sein Team, was zwar auch nicht sofort aber im weiteren Verlauf zum Erfolg führen sollte.Grenzenloser Jubel


Weiterlesen ...

gnni

Eigentlich sollte es ein großartiger Handballnachmittag werden, nachdem die 2. Herren die HSG Langenhagen bereits aus der Halle am Eisteichweg gefegt hatten, sollte die Vierte den mittlerweile fast schon traditionellen "Triple-Spieltag" der Herren erfolgreich fortsetzen.

Das dieses Spiel am Ende doch mit einem drei Tore Unterschied von 25:28 verloren gehen sollte, war zu Spielbeginn keineswegs abzusehen.

Weiterlesen ...

2

Nach vierwöchiger Spielpause trat die Vierte am Sonntagabend zu Ihrem Gastspiel beim Tabellenvorletzern, dem Mellendorfer TV II an. Nach zuletzt zwei Niederlagen, wollte das Team von Coach Robin Ahlers zeigen, dass Sie Ihre guten Leistungen aus den letzten Spielen auch mit einem Sieg krönen können.

Das die Mellendorfer zunächst mit 1:0 in Führung gingen, störte die Mannschaft dabei gar nicht. Denn die Vierte spielte, trotz Ihres Verletzten Kapitäns Max Spohr (Pause nach Nasenscheidewand-OP), starken Handball mit einer beeindruckenden Defensive und einem bockstarken Maxi Brandes im Tor.

Weiterlesen ...

Nachdem die Vierte bereits vor vier Wochen gegen die SV Eintracht Hiddestorf verlor, konnten sie auch am vergangenen Sonntag gegen den Hannoverschen SC leider nicht gewinnen.

Mit zwei schnellen Angriffen des HSC konnte dieser anfangs auf ein 2:0 stellen, was die Anderter zunächst nicht sonderlich beeindrucken sollte. Die ersten 15 Minuten konnte die Vierte gegen den Tabellenführer noch problemlos dagegen halten und erspielte sich ein völlig verdientes 8:8.

Weiterlesen ...

Newsflash

In unserer

GALERIE

findet Ihr viele Fotos!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.