Im Rückrundenheimspiel gegen die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg am 10. März mussten sich die Anderter Jungs deutlich mit 19:34 geschlagen geben. Bis zur 20 Minute beim Stand von 8:8 gestaltete die männliche A-Jugend das Spiel noch ausgeglichen. Bis zur Halbzeit erarbeitete sich der Gegner dann jedoch einen Vorsprung. Mit 11:13 ging es in die Pause.

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte schien noch alles möglich, zumal das Team auch das Hinspiel in Grüppenbühren erst in der Schlussphase für sich hatte entscheiden können. Doch zahlreiche Unsicherheiten in der Abwehr und vergeben Chancen im Angriff spielten den Gegnern in die Hände. Das gut organisierte Team der HSG nutzte die Schwächen der Anderter geschickt aus und verschaffte sich binnen weniger Minuten eine 6-Tore-Führung (12:18).

Dem schnellen und variablen Angriffsspiel der Gäste hatte die Heimmannschaft nur wenig entgegenzusetzen. Und obendrein scheiterten die eigenen Abschlüsse allzu häufig am gut aufgelegten Torhütergespann von Grüppenbühren/Bookholzberg. So vergrößerter sich der Rückstand bis Mitte der zweiten Halbzeit auf 10 Tore. Beim Stand von 18:28 in der 50. Minute half auch durchaus erkennbare Einstellung zum Kampf nicht mehr. Der Gegner brachte das Spiel überlegen zu Ende und gewann auch in der Höhe durchaus verdient.

Trotz der zweiten Niederlage in der laufenden Oberligasaison hat das Anderter-Team als aktuell Zweitplatzierter nach wie vor alle Chancen in der Hand. In den verbleibenden drei Spielen – davon zwei vor heimischer Kulisse – können die Jungs die für den Spitzenplatz nötigen Punkte noch aus eigener Kraft sichern. Dazu muss die Mannschaft am Samstag, 16. März um 13:00 Uhr, im Heimspiel gegen den VfL Fredenbeck aber punkten – ebenso wie am Wochenende darauf auswärts beim MTV Groß Lafferde. Die Entscheidung um den ersten Platz in der Oberligasaison würde dann im Rückrundenderby gegen die TSV Burgdorf II am 30. März fallen.

Newsflash

SAISONABSCHLUSSFEIER

11.05.2019

im Eisteichweg

SAVE THE DATE!

Zur Eisteicharena

Sponsoren

duve 167x61easy-fitnessBenckendorf Logo Web 167x61

Spenden

Unterstützen Sie die Handballabteilung des TSV Anderten. 

Erfolgreiche Jugendarbeit ist mit reinen Vereinsbeiträgen kaum zu leisten. Wir freuen uns daher über jede Spende.